68. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Niederlande: Ab 1. Juli ohne Nennwerte


30.07.2010 | GRONINGEN Ab 1. Juli verzichtet die TNT Post der Niederlande auf die Angabe von Nennwert und Währung auf ihren Brief­marken.


Stattdessen wird nur eine Zahl eingedruckt, die eine bestimmte Leistung darstellt. Die Zahl 1 steht beispielsweise für Inlandspost bis 20 Gramm, die Zahl 2 für solche zwischen 20 und 50 Gramm.


» Zurück zur übersicht
 « | | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
24.11.2017
bis
25.11.2017
175. Loth-Auktion
[mehr]
30.11.2017 169. Austrophil-Auktion
[mehr]
01.12.2017
bis
02.12.2017
61. Aix-Phila-Auktion
[mehr]
01.12.2017
bis
02.12.2017
Auktion Auctions Galleries Hamburg
[mehr]
02.12.2017 70. Auktion Jennes & Klüttermann
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
25.11.2017 Großtauschtag für Briefmarken, Münzen und Postkarten, Werbeschau
78628 Rottweil/Stadthalle, Stadionstr. 40/9-16 Uhr[mehr]
26.11.2017 Briefmarken-, Münz- & AK-Börse
10243 Berlin/Berliner Ostbahn­hof, Koppenstr. 3[mehr]
26.11.2017 Groß­tausch­tag
21391 ... [mehr]
26.11.2017 Groß­tausch­tag
35396 Gießen-Wieseck/Bürgerhaus Wieseck, ... [mehr]
26.11.2017 Großtauschtag und Briefmarkenschau "Die Orchidee - eine Blume fasziniert unsere Welt“
25746 Heide/Bürger­haus, Neue Anlage/10-15 Uhr[mehr]