69. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Niederlande: Ab 1. Juli ohne Nennwerte


30.07.2010 | GRONINGEN Ab 1. Juli verzichtet die TNT Post der Niederlande auf die Angabe von Nennwert und Währung auf ihren Brief­marken.


Stattdessen wird nur eine Zahl eingedruckt, die eine bestimmte Leistung darstellt. Die Zahl 1 steht beispielsweise für Inlandspost bis 20 Gramm, die Zahl 2 für solche zwischen 20 und 50 Gramm.


» Zurück zur übersicht
 « | | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
19.02.2018
bis
23.02.2018
39. Gärtner-Auktion Philatelie & Ansichtskarten
[mehr]
22.02.2018
bis
23.02.2018
61. Rölli-Auktion
[mehr]
23.02.2018 124. Eisenhammer-Auktion
[mehr]
24.02.2018 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]
27.03.2018
bis
28.03.2018
131. Versteigerung Württembergisches Auktionshaus
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
21.02.2018 Tausch­tag
12203 Berlin-Lichter­felde/Restaurant ... [mehr]
21.02.2018 Tauschtreffen
53783 Eitorf/"Brü­ckenstübchen", ... [mehr]
22.02.2018 Briefmarken-Tausch­­tag
42275 Wuppertal/Har­mannus-Obendiek-Haus ... [mehr]
22.02.2018 Postgeschicht­lich-philatelistischer AK
42859 Remscheid/Bür­gerhaus Süd, ... [mehr]
24.02.2018 Vortrag
Wolfgang Ehrhardt "Zur Postgeschichte von Schwedt"[mehr]