68. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Sonderstempel zum Einigungsvertrag


20.08.2010 | BONN Am 31. August 1990 unterzeichneten der heutige Finanzminister Wolfgang Schäuble und der damalige DDR-Staatssekretär Günther Krause im Roten Saal in Berlin den Einigungsvertrag, der die deutsche Wiedervereinigung besiegelte.


Zum 20-jährigen Jubiläum setzt die Deutsche Post am 31. August 2010 den abgebildeten Sonderstempel, der nachträglich korrigiert wurde, da der ursprüngliche Entwurf fälschlicherweise "Ratifizierung" statt "Unterzeichnung" im Textzusatz enthielt.

Anschrift für schriftliche Stempelaufträge: Deutsche Post AG, Niederlassung Brief, Sonderstempelstelle, Briefanschrift: 10770 Berlin, Paketanschrift: Uhlandstr. 85, 10717 Berlin.


Bildbeschreibung:

» Zurück zur übersicht
 « | | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
24.11.2017
bis
25.11.2017
175. Loth-Auktion
[mehr]
30.11.2017 169. Austrophil-Auktion
[mehr]
01.12.2017
bis
02.12.2017
61. Aix-Phila-Auktion
[mehr]
01.12.2017
bis
02.12.2017
Auktion Auctions Galleries Hamburg
[mehr]
02.12.2017 70. Auktion Jennes & Klüttermann
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
25.11.2017 Großtauschtag für Briefmarken, Münzen und Postkarten, Werbeschau
78628 Rottweil/Stadthalle, Stadionstr. 40/9-16 Uhr[mehr]
26.11.2017 Briefmarken-, Münz- & AK-Börse
10243 Berlin/Berliner Ostbahn­hof, Koppenstr. 3[mehr]
26.11.2017 Groß­tausch­tag
21391 ... [mehr]
26.11.2017 Groß­tausch­tag
35396 Gießen-Wieseck/Bürgerhaus Wieseck, ... [mehr]
26.11.2017 Großtauschtag und Briefmarkenschau "Die Orchidee - eine Blume fasziniert unsere Welt“
25746 Heide/Bürger­haus, Neue Anlage/10-15 Uhr[mehr]