68. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Neue Zuständigkeit für Stempelwünsche


23.10.2010 | BONN Die Deutsche Post hat die Zuständigkeit von Stempelwünschen neu geregelt: "Die Be­arbeitung von Fragen zur Stempelung sowie von Reklamationen der Stempelstellen­kun­den werden ab sofort bei unserer Nie­der­lassung Philatelie zentral bearbeitet.


Die Zen­trale der DPAG ist hierbei nicht mehr eingebunden. Die Zuständigkeit erstreckt sich auf die bundesweite, philatelistische Stem­pe­lung (Philatelie-Shops, Erlebnis: Briefmar­ken-Teams und Stempelstellen Berlin, Bonn und Weiden) sowie auf Probleme mit ge­stempelten Kundenbelegen nach der phil­atelistischen Bearbeitung."

Anschrift: Deutsche Post AG, Niederlassung Philatelie, Customer Care/Stempelan­gele­genheiten, Franz-Zebisch-Str.15, 92637 Wei­den, Fax 0961/ 38 18 29 36 36.


» Zurück zur übersicht
 « | | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
20.11.2017
bis
22.11.2017
Schlegel-Jubiläumsauktion
[mehr]
22.11.2017
bis
24.11.2017
218.-221. Corinphila-Auktion
[mehr]
24.11.2017
bis
25.11.2017
175. Loth-Auktion
[mehr]
30.11.2017 169. Austrophil-Auktion
[mehr]
01.12.2017
bis
02.12.2017
61. Aix-Phila-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
22.11.2017 Tausch­treffen
53721 Siegburg/Res­taurant "KUBANA", ... [mehr]
25.11.2017 Großtauschtag für Briefmarken, Münzen und Postkarten, Werbeschau
78628 Rottweil/Stadthalle, Stadionstr. 40/9-16 Uhr[mehr]
25.11.2017 Vortrag
Willi Melz "Postzeitungsvertrieb DDR“[mehr]
26.11.2017 Briefmarken-, Münz- & AK-Börse
10243 Berlin/Berliner Ostbahn­hof, Koppenstr. 3[mehr]
26.11.2017 Groß­tausch­tag
21391 ... [mehr]