68. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Sonderstempel erinnert an 50. Todestag Adenauers


01.06.2017 | Am 19. April 1967 verstarb der ersten Bundeskanzler der Bundesr­epu­blik Deutschland, Konrad Adenauer. Er übte sein Amt von der Grün­dung der Bundesrepublik 1949 bis 1963 aus.


Auf Initiative des Leverkusener Philatelisten Herbert Schumacher setzte die Deutsche Post an seinem 50. Todestag im Postamt 53604 Bad Hon­nef einen Sonderstempel ein, der ein Porträt Adenauers zeigt.

Wegen der verspäteten Ankündigung wird die Stempelfrist bis 3. Juni 2017 verlängert. Anschrift für schriftliche Stempelaufträge: Deutsche Post AG, NL Privat­kunden/ Filialen, Sonderstempelstelle, Brief: 92627 Weiden, Fracht: Franz-Zebisch-Str. 15, 92637 Weiden.


Bildbeschreibung:

» Zurück zur übersicht
 « | | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
22.11.2017
bis
24.11.2017
218.-221. Corinphila-Auktion
[mehr]
24.11.2017
bis
25.11.2017
175. Loth-Auktion
[mehr]
30.11.2017 169. Austrophil-Auktion
[mehr]
01.12.2017
bis
02.12.2017
61. Aix-Phila-Auktion
[mehr]
01.12.2017
bis
02.12.2017
Auktion Auctions Galleries Hamburg
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
25.11.2017 Großtauschtag für Briefmarken, Münzen und Postkarten, Werbeschau
78628 Rottweil/Stadthalle, Stadionstr. 40/9-16 Uhr[mehr]
25.11.2017 Vortrag
Willi Melz "Postzeitungsvertrieb DDR“[mehr]
26.11.2017 Briefmarken-, Münz- & AK-Börse
10243 Berlin/Berliner Ostbahn­hof, Koppenstr. 3[mehr]
26.11.2017 Groß­tausch­tag
21391 ... [mehr]
26.11.2017 Groß­tausch­tag
35396 Gießen-Wieseck/Bürgerhaus Wieseck, ... [mehr]