68. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

3. bundesweiter "Feldpost-Marathon“ am 10. Juni 2017!


06.06.2017 | Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit: Nach den erfolgreichen Vorläufen in den beiden vergangenen Jahren findet der 3. "Tag der Bundeswehr“ erneut an 16 (!) Standorten statt. Für die diesjährigen deutschlandweiten Veranstaltungen wird seit dem 5. April mit dem Motto "Willkommen NEUGIER‘ geworben. An allen beteiligten Standorten ist die Feldpost auch diesmal mit Sonderfeldpostämtern vertreten. Eine neuerliche Herausforderung für alle eingesetzten Feldpostler sowie die Sammler der Bundeswehrphilatelie - der "Feldpost-Marathon 2017“!


Seit Ende April wirbt die Bundeswehr auf einer speziellen Internetseite für diese Großveranstaltung am 10. Juni 2017 an den Standorten Aachen, Augustdorf, Diepholz, Faßberg, Füssen, Greding, Hürth, Penzing, Plön, Rüsselsheim, Storkow, Stralsund, Ulm/Dornstadt, Weiden, Weißenfels und Wilhelmshaven; Storkow und Wilhelmshaven waren bereits Veranstaltungsorte in den vergangenen Jahren. In Rüsselsheim wird der Tag der Bundeswehr mit dem dort stattfindenden 57. Hessentag begangen. An dem Luftwaffenstandort Penzing feiert die Luftwaffe mit einem umfangreichen Flugprogramm das Jubiläum "60 Jahre Lufttransportgeschwader 61", bevor dieses zum Ende des Jahres aufgelöst wird.

Dem Vernehmen nach sollen bei den SoFpÄ die sieben neue Feldpostkarten der Deutschen Post Feldpost Bonn - ASt Kenzingen angeboten werden, die Mitte Januar bei der Dankveranstaltung der Feldpost in Bad Breisig vorgestellt worden waren (die DBR berichtete am 18.01.2017 an gleicher Stelle). Diese zeigen auf der Bildseite verschiedene handgezeichnete Motive der Feldpost von der Antike bis zur Neuzeit:

- Marathon 490 v. Chr.
- Sachsenkriege a.D. 1073
- 30-Jährige Krieg a.D. 1618 - 1648
- Pommernfeldzug a.D. 1716
- Erster Weltkrieg a.D. 1914 - 1918
- Zweiter Weltkrieg a.D. 1939 - 1945
- Auslandseinsätze der Bundeswehr seit 1992

Die Karten sollen wohl nur in Verbindung mit dem Erwerb einer (nicht mehr ganz neuen) Ganzsache abgegeben werden. Ob es darüber hinaus weitere Fp-Karten von den Veranstaltern vor Ort gibt, bleibt abzuwarten. Letztes Jahr waren neben den einheitlichen sechs "Sprechblasen-Karten“ in Erfurt (9), Frankenberg (8), Sigmaringen (6) und Schlieben (4) weitere Karten angeboten worden. Es bleibt zu hoffen, dass den Sammlern diesmal eine ähnliche "Karten-Schwemme“ erspart bleibt!

Hinsichtlich der Einlieferung von Einschreiben ist wohl davon auszugehen, dass auch zum diesjährigen Tag der Bundeswehr diese postalische Zusatzleistung nicht angeboten wird, da sie weiteres Feldpostpersonal erfordern würde.

Detaillierte Informationen zum "Tag der Bundeswehr 2017" an den 16 Standorten (mit Flyern, Lage- und Anfahrtsplänen) können aufgerufen werden unter folgendem Link: https://tag-der-bundeswehr.de/

Bernd Steinert


Bildbeschreibung: Handgezeichnete Fp-Karte der Feldpost Bonn "MARATHON“.

» tag-der-bundeswehr.de/

» Zurück zur übersicht
 « | | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
20.11.2017
bis
22.11.2017
Schlegel-Jubiläumsauktion
[mehr]
22.11.2017
bis
24.11.2017
218.-221. Corinphila-Auktion
[mehr]
24.11.2017
bis
25.11.2017
175. Loth-Auktion
[mehr]
30.11.2017 169. Austrophil-Auktion
[mehr]
01.12.2017
bis
02.12.2017
61. Aix-Phila-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
22.11.2017 Tausch­treffen
53721 Siegburg/Res­taurant "KUBANA", ... [mehr]
25.11.2017 Großtauschtag für Briefmarken, Münzen und Postkarten, Werbeschau
78628 Rottweil/Stadthalle, Stadionstr. 40/9-16 Uhr[mehr]
25.11.2017 Vortrag
Willi Melz "Postzeitungsvertrieb DDR“[mehr]
26.11.2017 Briefmarken-, Münz- & AK-Börse
10243 Berlin/Berliner Ostbahn­hof, Koppenstr. 3[mehr]
26.11.2017 Groß­tausch­tag
21391 ... [mehr]