69. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Österreich: Neue Markeneditionen


01.02.2018 | WIEN Zum Jahresauftakt wurde die Serie "Fische" innerhalb der Markenedition 1 mit dem Anemonenfisch fortgesetzt. Die häufig auch Clownfische genannten Tiere kommen in tropischen Korallenriffen vor und leben in einer engen Symbiose mit Seeanemonen. Der 68-Cent-Wert kostet 2,40 Euro, im Abo 1,90 Euro.


Ein weiterer Kleinbogen mit vier Werten zu 68 Cent der Markenedition 4 zeigt die ös­terreichischen Sehenswürdigkeiten Schloss Belvedere, Burg Hohenwerfen, Stift Gött­weig und Heidentor. Der Preis beträgt 5,50 Euro, im Abo 4,50 Euro.

Einige der beliebtesten und bekanntesten Katzenrassen illustriert eine selbstklebende Markenedition 20 mit 15 Werten zu 68 und fünf zu 80 Cent (20,90 Euro, im Abo 15,90).


» Zurück zur übersicht
 1 | 2 | 3 | 4 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
19.02.2018
bis
23.02.2018
39. Gärtner-Auktion Philatelie & Ansichtskarten
[mehr]
22.02.2018
bis
23.02.2018
61. Rölli-Auktion
[mehr]
23.02.2018 124. Eisenhammer-Auktion
[mehr]
24.02.2018 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]
27.03.2018
bis
28.03.2018
131. Versteigerung Württembergisches Auktionshaus
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
20.02.2018 Vortrag
R. Vogelsang "Philatelistische Notmaßnahmen ... [mehr]
20.02.2018 Vortrag
Vorstand/Schinkel "Bezirkshandstempel - ... [mehr]
21.02.2018 Tausch­tag
12203 Berlin-Lichter­felde/Restaurant ... [mehr]
21.02.2018 Tauschtreffen
53783 Eitorf/"Brü­ckenstübchen", ... [mehr]
22.02.2018 Briefmarken-Tausch­­tag
42275 Wuppertal/Har­mannus-Obendiek-Haus ... [mehr]