68. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Ein Philatelistenverein im Aufwind!


17.03.2017 | (wm) Während nicht wenige Sammler­vereine Endzeitszenarien anstimmen, über Mitgliederverluste, Überalterung infolge fehlenden Nachwuchses und fehlender Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engage­ment klagen, gibt es auch völlig gegenläufige Tendenzen.


So teilte die Royal Philatelic Society Ende 2016 mit, dass sie alleine an ihrem Stand bei der Internationalen Brief­marken-Börse in Sindelfingen in der letzten Oktoberwoche des Jahres insgesamt 23 (!) neue Mitglieder gewonnen habe. Der Andrang sei derartig groß gewesen, dass die Zahl der mitgebrachten Aufnahme­formulare nicht gereicht hätten und diese schnell noch kopiert werden mussten. Dank der Unterstützung zahlreicher deutscher Mitglieder, die meist schon seit vielen Jah­ren diesem honorigen ältesten Philatelisten­verein der Welt angehören, sei es ein Leichtes gewesen, sich in Sindelfingen zu präsentieren, zumal das Auktionshaus Hein­rich Köhler - dessen Geschäftsführer Dieter Michelson ist Repräsentant der "Royal", wie der Nobelverein kurz genannt wird - zu ei­nem Empfang für alte und neue Mitglieder geladen und den Auftritt des Vereins organisatorisch begleitet hatte.


» Zurück zur übersicht
 1 | 2 | 3 | 4 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
16.10.2017
bis
20.10.2017
38. Gärtner-Auktion (Philatelie & Ansichtskarten)
[mehr]
20.10.2017
bis
21.10.2017
61. Deider-Auktion
[mehr]
21.10.2017 122. Spezial-Auktion Kraus + Silbernagel
[mehr]
25.10.2017
bis
27.10.2017
59. Hadersbeck-Auktion
[mehr]
28.10.2017 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
20.10.2017 Vorträge
Johannes Kohlstrung "Joseph Freiherr von ... [mehr]
21.10.2017 Brief­marken­tausch
51105 ... [mehr]
21.10.2017 Briefmarken-Tausch­tag
50676 Köln/Gaststätte Reissdorf, Kleiner ... [mehr]
21.10.2017 Treffen für Freunde und Sammler der Luft­post
50668 ... [mehr]
22.10.2017 165. Main-Großtauschtag
60435 Frankfurt am Main/Bürgerhaus ... [mehr]