68. Jahrgang

Auktionsberichte

50 000 Euro für Kolonialrarität!


19.06.2010 | Berlin Das Titelfoto stand im Mittelpunkt der 6. Schlegel-Auk­tion am 17. und 18. Mai. Es handelte sich um ein Paar der 25 Pf China Hands­tempel­aufdruck. Diese Auf­druckmarke wurde ur­sprünglich für Zwecke des Reichs­post­amtes bzw. des Kura­toriums des Postmuse­ums hergestellt. Das Paar ist die größte be­kannte Einheit dieser Marke. Daneben existieren et­wa noch ein Dutzend Einzelexem­plare. Die Kolonialrarität wechselte zur Taxe von 50 000 Euro den Be­sitzer.


Von 16 000 auf 19 600 Euro steigerte ein seltener postfrischer ungezähnter Olympia-Block von 1936 (Deutsches Reich Block MiNr. 5 z U). Ebenfalls zum Schätzpreis – hier 5200 Euro – ging eine postfrische MiNr. 425 X in neue Hände. Der Flugpostmarken-Höchstwert der Deutschen Besetzung Zwei­ter Weltkrieg Montenegro (MiNr. 19) steigerte auf Briefstück von 10 000 auf 14 000 Euro. 15 000 (12 800) Euro erlöste der SBZ-Block MiNr. 2 t F, fehlende 20-Pf-Marke, in postfrischer Erhaltung. Zum Ausruf von 6200 Euro wurde ein gestempeltes Exem­plar der DDR MiNr. 332 va YI zugeschlagen. Eine kräftige Steigerung erfuhr ein Fernbrief der 1. Gewichtsstufe mit zehn Exemplaren der Bizone MiNr. 73 ZF als portogerechte Mehrfachfrankatur. Mit 2000 Euro angesetzt, musste der Käufer schließlich 5800 Euro bieten. Ein ungebrauchtes 16er-Bo­genteil der ersten Hamburger Freimarke lief zum Ausruf von 7500 Euro. Von 1100 auf 3100 Euro stieg die australische Portomarke MiNr. P 25 C ungebraucht. Für einen völlig verzähnten USA-Block zum 200-jährigen Be­stehen (MiNr. 13) wurden 1500 (1500) Euro geboten.
Nachlässe und Sammlungen liefen wieder gut. Eine Briefe-Sammlung von Danzig kletterte von 10 000 auf 17 500 Euro, eine Kollektion Sowjetunion von 10 000 auf 26 000 Euro. Selbst die zurzeit nur schwer zu verkaufenden Berlin-Sammlungen sind im Nachverkauf noch an den Mann gebracht worden.
Internet:


» www.auktionshaus-schlegel.de

» Zurück zur übersicht
 « | | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
24.11.2017
bis
25.11.2017
175. Loth-Auktion
[mehr]
30.11.2017 169. Austrophil-Auktion
[mehr]
01.12.2017
bis
02.12.2017
61. Aix-Phila-Auktion
[mehr]
01.12.2017
bis
02.12.2017
Auktion Auctions Galleries Hamburg
[mehr]
02.12.2017 70. Auktion Jennes & Klüttermann
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
25.11.2017 Großtauschtag für Briefmarken, Münzen und Postkarten, Werbeschau
78628 Rottweil/Stadthalle, Stadionstr. 40/9-16 Uhr[mehr]
25.11.2017 Vortrag
Willi Melz "Postzeitungsvertrieb DDR“[mehr]
26.11.2017 Briefmarken-, Münz- & AK-Börse
10243 Berlin/Berliner Ostbahn­hof, Koppenstr. 3[mehr]
26.11.2017 Groß­tausch­tag
21391 ... [mehr]
26.11.2017 Groß­tausch­tag
35396 Gießen-Wieseck/Bürgerhaus Wieseck, ... [mehr]