68. Jahrgang

Auktionsberichte

365. Heinrich-Köhler-Auktion: Philatelistische Symphonien


26.08.2017 | Nicht nur für Liebhaber der klassischen Musik ist die Neun eine verheißungsvolle Zahl. Diesem Vorbild eifert die bevorstehende 365. Heinrich-Köhler-Auktion, die vom 25. bis 30. September 2017 in Wiesbaden stattfinden wird, in philatelistischem Sinne nach. Denn getreu der neun Symphonien präsentiert Deutschlands ältestes Briefmarken-Auktionshaus sein reichhaltiges Angebot in neun Katalogen. Die vielfältige Auswahl hochwertiger Briefmarken, seltener Belege und spannender Sammlun­gen sorgte bereits im Vorfeld für Wirbel. Sammler weltweit erwarten mit Spannung die letzte September-Woche, die wieder einmal Großes verspricht.


Ballon Monté - Die Sammlung "Erivan“

Einer der absoluten Höhepunkte wird die Versteigerung der Kollektion "Bal­lon Monté“ aus der Sammlung "Eri­van“ am Samstag, dem 30. September 2017, sein. Raritäten ersten Ranges, Brie­fe mit sagenhaften Frankaturen, Be­lege mit exotischen Destinationen nach Übersee und vieles mehr aus dieser post- und zeitgeschichtlich so spannenden Epoche erwartet die Philatelis­ten aus aller Welt. Entsprechend hoch ist das internationale Interesse, und man darf gespannt sein, in welche Hö­hen bzw. Sphären sich die Zuschläge für die seltenen Ballonpost-Pretiosen emporheben. Passend zum Thema bietet ein Spezialteil "Deutsch-Französi­scher Krieg - Die Sammlung Philip Mackey“ im Hauptkatalog zahlreiche weitere kleine und große Seltenheiten, darunter auch viele zusätzliche Ballon-Monté-Belege, die das Sammlerherz höher schlagen lassen.

Deutschland ab 1849 – Die Sammlung Dr. Ludwig Trippen

Das Team von Heinrich Köhler ist stolz, mit der Sammlung "Deutschland ab 1849“ das philatelistische Lebens­werk des verstorbenen Samm­lers Dr. Ludwig Trip­pen an­bieten zu dürfen. Diese über viele Jahr­zehnte zusammengetragene Aus­nah­mesammlung enthält unzählige Sel­ten­heiten und ausgewählte Stücke der deutschen Phi­late­lie, die in der kom­menden Auktion als Ein­zellose angeboten werden. Der Sonderkatalog wird von einem speziellen Zusatzkatalog für die kleineren Schätze begleitet, um dem Wunsch der Familie Trippen zu entsprechen, die Marken des verstorbenen Samm­lers aller Wertigkeiten komplett anzubieten. Letztgenanntes Angebot wird als reine Fernauktion mit mehr als 600 Lo­sen durchgeführt.

Sonderkatalo­ge und Samm­lungen der Spitzenklasse

Die Fortsetzung ei­ner Erfolgs­ge­schich­te verspricht die Ver­steige­rung der Sammlung "Schwe­den - Post­ge­schich­te und Nach­porto“ (Teil 2) von Kersti & Berti I. Lars­son. Dem herausragenden Auf­takt zur Frühjahrs­auktion von Hein­rich Köhler folgt nun eine weitere euro­päische Simultan-Auktion in Wies­ba­den und Stockholm, im Rahmen derer die Lose des exquisiten Sonderkataloges angeboten werden. Weitere Sonder­ka­taloge sind die fantastischen Samm­lungen "Bayern Kreu­zer­ausgaben“ (Samm­lung "Pegnitz“), "Han­sestadt Lübeck - Marken und Post­geschichte 1815-1867“ (Samm­lung "Buddenbrooks“), "Mar­kenheft­chen und Zusammen­dru­cke des Deut­schen Reiches“ (Samm­lung van de Weyer) und "Sudetenland“ (Sammlung "ALGOVIUS“) gewidmet. Eine enorme Bandbreite höchst interessanter Ein­zellose, Lots und Sammlun­gen von (Alt)Deutschland über Europa bis Über­see präsentiert auch der Haupt­katalog. Dieser umfasst sogar noch wei­tere Sonderteile, unter anderem "Die Land­post in Schleswig-Holstein und Lau­enburg“ (Sammlung Dr. Frank-Michael Wiegand) und den zweiten Teil der Kollektion "Osmanisches Reich“ (Samm­lung Dr. Esmer). Bei solch einer Vielfalt herausragender Philatelie und Postge­schichte wird ein jeder Sammler ein oder mehrere Schätzchen für die eigene Sammlung finden!

Das komplette Angebot der 365. Hein­rich-Köhler-Auktion ist mit ausführlichen Informationen und zahlreichen Bildern unter www.heinrich-koehler.de im On­line-Katalog (auch als PDF) verfügbar. Hier finden Interessenten auch alles rund um das "Online-Live-Bieten“ und das be­währte Online-Biet-System von Köhler.


Bildbeschreibung: Ballon-Monté-Brief mit Destination Chile.

» www.heinrich-koehler.de

» Zurück zur übersicht
 « | | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
24.11.2017
bis
25.11.2017
175. Loth-Auktion
[mehr]
30.11.2017 169. Austrophil-Auktion
[mehr]
01.12.2017
bis
02.12.2017
61. Aix-Phila-Auktion
[mehr]
01.12.2017
bis
02.12.2017
Auktion Auctions Galleries Hamburg
[mehr]
02.12.2017 70. Auktion Jennes & Klüttermann
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
25.11.2017 Großtauschtag für Briefmarken, Münzen und Postkarten, Werbeschau
78628 Rottweil/Stadthalle, Stadionstr. 40/9-16 Uhr[mehr]
25.11.2017 Vortrag
Willi Melz "Postzeitungsvertrieb DDR“[mehr]
26.11.2017 Briefmarken-, Münz- & AK-Börse
10243 Berlin/Berliner Ostbahn­hof, Koppenstr. 3[mehr]
26.11.2017 Groß­tausch­tag
21391 ... [mehr]
26.11.2017 Groß­tausch­tag
35396 Gießen-Wieseck/Bürgerhaus Wieseck, ... [mehr]