69. Jahrgang

Auktionsberichte

Philatelistische Stempelung von individuellen Plusbriefen und Marken erlaubt!


01.01.2010 | BONN Ab 1. Januar 2010 ist die bisher ausgeschlossene philatelistische Stempelung von individuellen Plusbriefen und Marken erlaubt.


In den abgeänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen heißt es unter Punkt 1, Absatz 2: „Die Stempelung wird auch durchgeführt bei durch die DP verwendeten Freimachungsvarianten, die den Postwertzeichen ähnlich sind (Briefmarken mit Aufschrift ‚Deutsche Post’, von Kunden für individuelle Anlässe gestaltet und über den Versand nur an diese Kunden abgegeben, keine z. B. über Internet bebilderten Label). Dies gilt aber nur in sofern, wie evtl. Codes nicht vom Stempelabdruck berührt/überlagert werden.“


» Zurück zur übersicht
 « | | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
28.04.2018 44. Weissenböck-Auktion
[mehr]
28.04.2018 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]
02.05.2018
bis
04.05.2018
e@auktion Ulrich Felzmann
[mehr]
03.05.2018 Dorotheum-Briefmarken-Auktion
[mehr]
04.05.2018
bis
05.05.2018
100. Lenz-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
23.04.2018 Tausch
60435 Frankfurt am Main/Bürgerhaus ... [mehr]
23.04.2018 Tauschtag
50321 Brühl/Max-Ernst-Gymnasium, Rodderweg ... [mehr]
23.04.2018 Vortrag
Hansmichael Krug "Dominikanische Republik ... [mehr]
25.04.2018 Tausch­abend (Schwerpunkt: Spanien, Griechen­land)
33378 Rheda-Wiedenbrück/Hohenfelder ... [mehr]
25.04.2018 Tausch­treffen
53721 Siegburg/Res­taurant "KUBANA", ... [mehr]