69. Jahrgang

Auktionsberichte

Falsche Schwertlilie kommt aus Bulgarien!


01.01.2010 | In unserer Dezember-Ausgabe konnten wir exklusiv über eine Fälschung der Dauermarke zu 145 Cent "Schwertlilie" (Bund MiNr. 2507) zum Schaden der Sammler melden


Inzwischen ist die Untersuchung abgeschlossen, und die Kriminaltechnische Untersuchungsstelle der Post ist sich sicher, dass die Fälschung aus Bulgarien stammt


» Zurück zur übersicht
 « | | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
28.04.2018 44. Weissenböck-Auktion
[mehr]
28.04.2018 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]
02.05.2018
bis
04.05.2018
e@auktion Ulrich Felzmann
[mehr]
03.05.2018 Dorotheum-Briefmarken-Auktion
[mehr]
04.05.2018
bis
05.05.2018
100. Lenz-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
25.04.2018 Tausch­abend (Schwerpunkt: Spanien, Griechen­land)
33378 Rheda-Wiedenbrück/Hohenfelder ... [mehr]
25.04.2018 Tausch­treffen
53721 Siegburg/Res­taurant "KUBANA", ... [mehr]
26.04.2018 Briefmarken-Tausch­­tag
42275 Wuppertal/Har­mannus-Obendiek-Haus ... [mehr]
26.04.2018 Postgeschicht­lich-philatelistischer AK
42859 Remscheid/Bür­gerhaus Süd, ... [mehr]
28.04.2018 Briefmarken-, Banknoten-, Münzen- und Mineralienbör­se
73033 Göppingen/Stadthalle Göppingen, ... [mehr]