69. Jahrgang

Auktionsberichte

Gute Steigerungen auch für modernes Material


31.05.2011 | BERLIN Gute schriftliche Vorgebote und ein voller Auktionssaal machten die 45. Ha­ders­beck-Auktion vom 6. bis 8. April zu einem großen Erfolg.


Im Übersee-Teil schoss ein Pfingstrosen-Block der VR China von 1800 auf 2500 Euro, eine Doppelfrankatur auf Ansichtskarte ab Hongkong von 500 auf 1500 Euro. Bayerns MiNr. 1 gestempelt zog von 800 auf 1300 Euro, Sachsens MiNr. 1 b ungebraucht von 1200 auf 2800 Euro. Beim Deutschen Reich erzielten die Mi.Nr. 154 IIb gestempelt 720 (500) Euro und die MiNr. 407/09 je als portogerechte Einzelfrankatur 520 (280) Euro. Die Flugpostmarke Bork-Brück MiNr. 3 auf Brief stieg von 550 auf 960 Euro. Der Saar-Urdruck postfrisch brachte 1150 (750) bzw. 1250 (500) Euro. Das gute Angebot Besetzungen Zweiter Welt­krieg wurde fast restlos mit großen Steigerungen verkauft.

Sehr begehrt war die oben abgebildete Post­la­gerkarte mit Nachkriegs-Ge­mein­schaftsaus­gaben, die von 150 auf 960 Euro davon zog. Bei Bund überraschte ein gestempelter, bis auf die 70 Pf kompletter Posthorn-Satz mit Charlottenburg-Stempel, der von 40 auf 640 Euro kletterte. Alle Posthorn-Zusammendrucke in postfrischer Erhaltung wechselten für 920 (650) Euro den Besitzer. Ähnlich begehrt waren auch die postfrischen Zusammendrucke aus den beiden Markenheftchenbogen der Berliner Bauten-Serie, die 1400 (1000) bzw. 1300 (900) Euro erlösten. Gut verkauft wurde eine Sammlung Sächsische Schwärzungen. Bei der SBZ fiel u.a. eine 16 Pf Ziffern mit Handstempel Bezirk 36 Dahme gestempelt auf, die von 250 auf 660 Euro kletterte. Für einen portogerecht auf Paketrückseite verklebten Viererblock der DDR MiNr. 298 wurden 620 (140) Euro geboten. Die MiNr. 323 vaYI postfrisch kostete 700 (450) Euro, die MiNr. 341 vbXII gestempelt 620 (280) Euro.
Einen gewaltigen Sprung von 500 auf 1550 Euro machte ein Kleinbogen der 10 Pf Fi­sche oben ungezähnt (MiNr. 3096 IvUo).
Münzen, Sammlungen und Posten wurden oft auf ein Vielfaches des Ausrufes hochgesteigert.


» www.hadersbeck-auktionen.com

» Zurück zur übersicht
 « | | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
28.04.2018 44. Weissenböck-Auktion
[mehr]
28.04.2018 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]
02.05.2018
bis
04.05.2018
e@auktion Ulrich Felzmann
[mehr]
03.05.2018 Dorotheum-Briefmarken-Auktion
[mehr]
04.05.2018
bis
05.05.2018
100. Lenz-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
26.04.2018 Briefmarken-Tausch­­tag
42275 Wuppertal/Har­mannus-Obendiek-Haus ... [mehr]
26.04.2018 Postgeschicht­lich-philatelistischer AK
42859 Remscheid/Bür­gerhaus Süd, ... [mehr]
28.04.2018 Briefmarken-, Banknoten-, Münzen- und Mineralienbör­se
73033 Göppingen/Stadthalle Göppingen, ... [mehr]
29.04.2018 Frühlingsfest auf dem Weidberg
98634 Kaltenwestheim/Erlebniswelt Rhönwald, ... [mehr]
29.04.2018 Groß­tausch­tag
60435 Frankfurt am Main/Bürgerhaus ... [mehr]