69. Jahrgang

Auktionsberichte

Finnische Sonderstempel zum Valentinstag


25.01.2010 | HELSINKI Der Valentinstag ist in Finnland nach Weihnachten der zweitbeliebteste Zeitpunkt zum Verschicken von Postkarten. Insgesamt versenden die Finnen rund fünf Millionen Kartengrüße zum Valentinstag. Der Valentinstag wird am Sonntag dem 14. Februar begangen.


Den begehrten Sonderstempel zum Valentinstag erhält man, indem man seine abzustempelnden Sendungen am 9. Februar 2010 beim Hauptpostakt Helsinki aufgibt. Der Designer Jukka Talari hat den Stempel gezeichnet und dabei an die zum Valentinstag erscheinenden Briefmarken mit Elfenmotiven gedacht.

Man kann den Sonderstempel in der Zeit vom 1. bis 8. Februar 2010 vorbestellen, und zwar unter der Adresse: Itella Oyj, Helsingin postikeskus, Vastaanotto/erikoisleimat, Ystävänpäiväleima, PL 1031, FI-00011 ITELLA, Finland.

Die diesjährigen Briefmarken zum Valentinstag werden am 25. Januar ausgegeben. Als Bildmotive des Markenblocks treten zarte Elfen in Erscheinung. Unter anderem eine Herz-Elfe, eine Violinistin-Elfe und eine Stern-Elfe befördern die Postkarten- und Briefgrüße der Finnen zum Valentinstag. Die Elfen sind von der jungen Künstlerin Minni Havas gestaltet worden.


» Zurück zur übersicht
 « | | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
25.05.2018 Gert-Müller-Auktion (Münzen, Geldscheine Schmuck)
[mehr]
28.05.2018 460. Nordphila-Auktion
[mehr]
28.05.2018
bis
02.06.2018
222.-226. Corinphila-Auktion
[mehr]
29.05.2018 Hettinger-Auktion
[mehr]
31.05.2018
bis
01.06.2018
177. Dresdner Briefmarken-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
23.05.2018 Tausch­abend (Schwerpunkt: Belgien, Skandinavi­en)
33378 Rheda-Wiedenbrück/Hohenfelder ... [mehr]
23.05.2018 Tausch­treffen
53721 Siegburg/Res­taurant "KUBANA", ... [mehr]
24.05.2018 Briefmarken-Tausch­­tag
42275 Wuppertal/Har­mannus-Obendiek-Haus ... [mehr]
24.05.2018 Postgeschicht­lich-philatelistischer AK
42859 Remscheid/Bür­gerhaus Süd, ... [mehr]
26.05.2018 Vortrag
Siegfried Paul "70 Jahre Forschung und ... [mehr]