69. Jahrgang

Auktionsberichte

Krone/Adler-Marken in den deutschen Kolonien


18.12.2017 | GÖTTINGEN In Heft Nr. 60 der ArGe Krone/Adler e. V. startet eine Serie über die Verwendung der Krone/Adler-Mar­ken in den deutschen Kolonien.


Im Teil 1 schreibt der Autor Peter Vach zu­nächst Generelles über die Verwen­dung dieser Marken in den Kolonial­gebieten und erläutert u. a. Vor- und Mitläufer am Beispiel Chinas und die Überdrucke auf diesen Freimarken, aber auch Postgebühren, die Gültigkeit und den Transport durch deutsche Post­dampferlinien, bevor er mit der Deut­schen Post in der Türkei beginnt. Zu­nächst wird dort sog. "Incoming mail" vorgestellt.

Kontakt zur ArGe: Manfred Wiegand, Max-Born-Ring 31, 37077 Göttingen, Telefon 0551/37 90 98, wiegand.manfred@web.de.


» Zurück zur übersicht
 « | | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
30.06.2018 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]
03.07.2018
bis
07.07.2018
Felzmann-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
19.06.2018 Tausch
71063 Sindelfingen/Ernst-Schäfer-Haus, ... [mehr]
20.06.2018 Tausch­tag
12203 Berlin-Lichter­felde/Restaurant ... [mehr]
20.06.2018 Tauschtreffen
53783 Eitorf/"Brü­ckenstübchen", ... [mehr]
21.06.2018 Vortrag
Hans-Georg Korsch "Postgeschichte einmal ... [mehr]
24.06.2018 "Börde Phila“-Groß­tauschtag mit Ausstellung "Offene Klas­se"
53909 Zülpich/Franken Gymnasium, ... [mehr]