69. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Umfassende Überarbeitung der MICHEL-Preise der DDR/ZKD MiNrn. 16 bis 31


12.10.2018 | BERLIN Schwerpunkt im Rundbrief Nr. 1/2018 zur DDR-Philatelie des Philate­listen-Clubs Berlin Mitte mit der ArGe DDR-Spezial ist ein Artikel von Siegfried Paul, der die Hintergründe schildert, die zu einer umfassenden Über­arbei­tung der Bewertung der Mi­Nrn. 16 bis 31 des Zentralen Kurierdienstes führten.


In den letzten beiden Jahren sind die wahrscheinlich umfangreichsten ZKD-Samm­l­ungen versteigert worden, die vielleicht den Eindruck suggerierten, es sei genügend postfrisches Material vorhanden. Tatsächlich handelte es sich um bekannte Stücke, und es ist nicht selten, dass die registrierte Anzahl der betroffenen Katalog­nummern unter zehn bis hin zu ganz wenigen Exem­plaren liegt. Insofern waren Preisanpas­sungen nötig, die die MICHEL-Redak­tion mit der Ausgabe 2017 schließlich durchführte - auch wenn der Autor betont, dass angesichts der Seltenheit und der seit 2013 erzielten Zuschläge noch viel Luft nach oben sei. Der Artikel gibt einen guten Überblick über diese Ausgabe, der mit Dokumenten aus dem Bundesarchiv untermauert wird.

Der Rundbrief kostet 9 Euro (Mitglieder 6 Euro) und ist zu beziehen bei: Dieter Oberschmidt, Wandlitzstr. 23, 16321 Bernau, Telefon 03338/76 58 03, Schatzmeister@DDR-Spezial.de.


» Zurück zur übersicht
 1 | 2 | 3 | 4 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
15.12.2018 Sonderauktion "Austria"
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
12.12.2018 Tausch
70186 Stuttgart-Gablenberg/Muse-O, ... [mehr]
12.12.2018 Tausch­treffen
53721 Siegburg/Res­taurant "KUBANA", ... [mehr]
13.12.2018 Phila-Stamm­tisch-Vortrag
42859 Remscheid/Bür­gerhaus Süd, ... [mehr]
13.12.2018 Sammlertref­f, Tauschtag
59872 Meschede/Gaststätte "Kotthoff's ... [mehr]
14.12.2018 Jugend-Tausch­tag
21698 Harsefeld/Friedrich-Huth-Bücherei, Am ... [mehr]