69. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Philateliegeschichte, Social Philately und die Chancen der neuen Klasse Open Philately


18.10.2018 | (cph) Mit diesem Thema beschließt das Consilium Philatelicum (CPh) des BDPh sein diesjähriges Seminarprogramm am 21. Oktober in Bonn.


Anlässlich der gemeinsamen Tagung der For­schungsgemeinschaften "Tag der Briefmarke" und "Geschichte der Philatelie" wird der Vorsitzende des CPh, Wolfgang Maassen, einmal mehr das Thema "Social und Open Philately" aufgreifen. Dieses Mal aber aus der Sicht der Philateliegeschichte, die gerade in der international neu geschaffenen Ausstellungsklasse der "Open Philately" eine gute und neue Heimat finden kann. An konkreten Beispielen aus eigenen Sammlungen wird er verdeutlichen, wie man - ausgehend von postalisch beförderten Belegen - Lebens-, Firmen- und Familiengeschichten erzählen und zu sehenswerten Exponaten zusammenstellen kann.

Der Vortrag beginnt um 11.30 Uhr und dauert inklusive Diskussion bis 13 Uhr. Gäste sind im Haus der Philatelie und Postgeschichte in der Mildred-Scheel-Str. 2, 53175 Bonn, gerne willkommen. Bei dieser Gelegenheit kann man sich auch über die Arbeiten der beiden Forschungsgemeinschaften informieren, deren Mitglieder sich an diesem Wochenende des 19. bis 21. Oktober in Bonn treffen. Anmeldungen sind erbeten an W.Maassen@philcreativ.de bzw. telefonisch unter der Nummer 02163/4 97 60.

Die Tagung wird auch philatelistisch begleitet. Eine Sonderganzsache mit Eindruck der "Tag der Briefmarke"-Sondermarke ist für 2,50 Euro erhältlich und der Sonderumschlag ohne Marken­ein­druck für 1 Euro. Außerdem wird ein zum Anlass passender Sonderstempel im zurückgezogenen Postamt geführt. Interessenten, die an der Tagung nicht teilnehmen können, wenden sich bitte an den Vorsitzender der Forschungsgemeinschaft "Geschichte der Deutschen Philatelie", Volker Köp­pel (volker.koeppel@gmx.de, Telefon 06198/50 02 32).

Das Consilium beendet mit diesem Seminar sein diesjähriges Vortragsprogramm, zu dem insgesamt neun Veranstaltungen zählten, darunter auch zwei- bis dreitägige Symposien. Ende 2018 wird es seine Planung für das kommende Jahr vorstellen.


» Zurück zur übersicht
 1 | 2 | 3 | 4 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
14.11.2018
bis
15.11.2018
178. Dresdner Briefmarken-Auktion
[mehr]
16.11.2018
bis
17.11.2018
165. Auktion Dr. Reinhard Fischer
[mehr]
17.11.2018 39. Harlos-Auktion
[mehr]
23.11.2018
bis
24.11.2018
101. Gert-Müller-Auktion
[mehr]
23.11.2018
bis
24.11.2018
Loth-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
09.11.2018
bis
30.11.2018
Aus­stel­lung "9.11.2018 - 100 Jahre deutsche Republik"
42651 Solingen/Son­der­stempel (nur ... [mehr]
12.11.2018 Knätschabend
12.11.: 99867 Gotha/Klub "Galletti" der ... [mehr]
12.11.2018 Tausch
60435 Frankfurt am Main/Bürgerhaus ... [mehr]
12.11.2018 Tauschabend
56068 Koblenz/DRK "Haus der Begegnung"/Alte ... [mehr]
12.11.2018 Tauschtag
50321 Brühl/Max-Ernst-Gymnasium, Rodderweg ... [mehr]