69. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Niederlande: Ab 1. Juli ohne Nennwerte


30.07.2010 | GRONINGEN Ab 1. Juli verzichtet die TNT Post der Niederlande auf die Angabe von Nennwert und Währung auf ihren Brief­marken.


Stattdessen wird nur eine Zahl eingedruckt, die eine bestimmte Leistung darstellt. Die Zahl 1 steht beispielsweise für Inlandspost bis 20 Gramm, die Zahl 2 für solche zwischen 20 und 50 Gramm.


» Zurück zur übersicht
 « | | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
24.09.2018 462. Nordphila-Auktion
[mehr]
25.09.2018
bis
29.09.2018
367. Heinrich-Köhler-Auktion
[mehr]
29.09.2018 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
23.09.2018 Börse für Briefmarken, Ansichtskarten und Münzen
33330 Gütersloh/Ca­si­no "Grün-Weiß", ... [mehr]
23.09.2018 Fränkischer Briefmarken-Groß­tauschtag mit Münzen und Ansichtskarten
90552 Röthenbach an der ... [mehr]
23.09.2018 Groß­tausch­tag
45772 Marl-Sickingmühle/Restaurant ... [mehr]
23.09.2018 Großtausch­tag mit Briefmarkenschau
71229 Leonberg/Steinturmhalle, Stein­str. ... [mehr]
23.09.2018 Sammlermarkt
19288 Ludwigslust, Sporthalle, Techentiner ... [mehr]