69. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Niederlande: Ab 1. Juli ohne Nennwerte


30.07.2010 | GRONINGEN Ab 1. Juli verzichtet die TNT Post der Niederlande auf die Angabe von Nennwert und Währung auf ihren Brief­marken.


Stattdessen wird nur eine Zahl eingedruckt, die eine bestimmte Leistung darstellt. Die Zahl 1 steht beispielsweise für Inlandspost bis 20 Gramm, die Zahl 2 für solche zwischen 20 und 50 Gramm.


» Zurück zur übersicht
 « | | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
16.08.2018
bis
18.08.2018
100. Gert-Müller-Auktion
[mehr]
01.09.2018 Sonderauktion Peter Zgonc
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
18.08.2018 Brief­marken­tausch
51105 Köln-Humboldt/Grem­berg/Evangelische ... [mehr]
18.08.2018 Sammlerbörse
10553 Berlin Ludwig-Loewe-Höfe, Wiebestr. ... [mehr]
18.08.2018 Treffen für Freunde und Sammler der Luft­post/Luft­fahrt-Phil­ate­lie
50668 Köln/Café-Raum in der Resi­denz am ... [mehr]
19.08.2018 Briefmarken-, Münz- und Ansichtskartentausch
33330 Gütersloh/Casino "Grün-Weiß", ... [mehr]
19.08.2018 Tausch­tag
44369 Dortmund/Städ­ti­sche ... [mehr]