69. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Beachtliche Steigerungen


25.02.2017 | (wm) Vom 13. bis 14. Januar 2017 fand die 171. Leipziger Briefmarkenauktion der Fir­ma Fortagne & Lipfert statt.


Über 4000 Lo­se, darunter 900 Sammlungen und Lots, standen zum Verkauf und wurden überwiegend mit beachtlichen Steigerungen abgesetzt. Gefragt waren auch viele Einzellose aus den Bereichen deutsche Zeppelinpost, Postgeschichte, Heimatphilatelie sowie Mar­ken und Belege von Bayern, Sachsen, NDP und DR, Besetzte Gebiete, Deutsch­land nach 1945 mit AM-Post, Lokal-, OPD- und SBZ-Ausgaben, DDR-Besonderheiten mit Plat­ten­fehlern, Farben, bessere Wasser­zeichen und Druckvermerke. Steigerungen der Aus­rufe bis zum sechsfachen und mehr waren keine Ausnahme.


» www.briefmarkenauktion-leipzig.de

» Zurück zur übersicht
 « | | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
01.09.2018 Sonderauktion Peter Zgonc
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
20.08.2018 Tauschabend und Information
63322 ... [mehr]
21.08.2018 Tausch und Plausch
12105 Berlin/Se­niorenfreizeitstätte ... [mehr]
21.08.2018 Vortrag
Henry Biebaß "Besondere Verwendungen von ... [mehr]
21.08.2018 Vortrag
Schinkel "Bezirkshandstempel - Die ... [mehr]
22.08.2018 Tausch­abend (Schwerpunkt: England/Common­wealth)
33378 Rheda-Wiedenbrück/Hohenfelder ... [mehr]