69. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

58. Hadersbeck-Auktion in Berlin mit breitem Sortiment


28.02.2017 | (wm) Zur nächsten Versteigerung vom 29. bis 31. März 2017 offeriert das bekannte Berliner Auktionshaus über 5.700 Lose verschiedenster Sammelgebiete, darunter auch fast 500 Lose Münzen, Medaillen, Orden etc. sowie viele komplett belassene Nachlässe.


Neben Einzelstücken - wie z.B. einem Helgoland-Vorphilabrief mit Lithografie und seltenem Hamburger Schiffspostbrief-Rundstempel - gelangen 90 Lose Mecklenburg-Schwerin mit interessanten Stempeln zum Ausruf. Zu Sachsen wird eine Sammlung Probedrucke aufgelöst, DDR glänzt mit einer großen postfrischen Spezialsammlung Druckvermerke, bei ZKD gibt es die Laufkontrollzettel nahezu komplett in bedarfsgestempelter Erhaltung usw. Einzelne Markenseltenheiten quer durch alle Gebiete sind ebenso vertreten und im Sammlungsteil sind komplette (!) Sammlungen Altdeutschland und Deutsches Reich, ebenso SBZ und viele andere präsent. Dies zu günstigen Startpreisen.


Bildbeschreibung:

» www.hadersbeck-auktionen.com

» Zurück zur übersicht
 « | | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
01.09.2018 Sonderauktion Peter Zgonc
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
20.08.2018 Tauschabend und Information
63322 ... [mehr]
21.08.2018 Tausch und Plausch
12105 Berlin/Se­niorenfreizeitstätte ... [mehr]
21.08.2018 Vortrag
Henry Biebaß "Besondere Verwendungen von ... [mehr]
21.08.2018 Vortrag
Schinkel "Bezirkshandstempel - Die ... [mehr]
22.08.2018 Tausch­abend (Schwerpunkt: England/Common­wealth)
33378 Rheda-Wiedenbrück/Hohenfelder ... [mehr]