69. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Neues vom Prüferbund BPP


12.07.2017 | Radolfzell Während der diesjährigen Mit­gliederversammlung des BPP in Nürnberg wurden einige Prüfer neu aufgenommen oder erweiterten ihre Prüfgebiete.


Folgende neue BPP-Prüfer sind zu vermelden:

Stefan Berger, Neunkirchner Str. 3, 07749 Jena, Telefon 03641/7 95 89 38, s.c.berger@ gmail.com - Prüfgebiet: Armenien MiNrn. 1-180;

Michael Haslau, Pistoriusstr. 138, 13086 Ber­lin, Telefon 030/92 40 89 58, michael-has lau@t-online.de - Prüfgebiete: Memel Mi­Nrn. 1-237, Lokalausgabe Deutsche Verwal­tung für das Memelland 1939 (MiNr. I-IV), Vorläufer MiNrn. V84 II-V115;

Günter Wagner, Grüner Weg 10, 98527 Suhl, Telefon 03681/41 65 00, assahun@web.de - Prüfgebiete: Sowjetische Zone, Bezirksstem­pel (MiNrn. 166-181, I-IV) Bezirk 16 (OPD Erfurt), Deutsche Seepost Ozean­reederei, MiNrn. 3-16 inkl. Versicherungs­karten;

Dr. Alexander Zill, Waldluststr. 54, 85540 Haar, Telefon 089/46 98 51, zill.alexander@web.de - Prüfgebiet: Deutsches Reich MiNrn. 1-30.

Bei folgenden Prüfern erweitern sich die Prüfgebiete:

Tobias Huylmans - Prüfgebiete: Postgebiet Oberbefehlshaber Ost - Notausgabe Libau, MiNrn. 1-6A + B, Ia/b, Postgebiet Ober­be­fehlshaber Ost - Landesbotenpost der 10. Armee, MiNrn. 1-3;

Heinrich Wasels - Prüfgebiet: Preußen Mi­Nrn. 1-26;

Dr. Johannes Hoffner – Prüfgebiet: Dienst­marken Schweiz (ohne Kreuzlochungen) 1938-1959 und die Marken der verschiedenen internationalen Organisationen Völ­kerbund (SDN) 1922-1944, Internationale Arbeitsorganisation (BIT/ILO) 1923-1994, Internationales Erziehungsbüro (BIE/IBE) 1940/1944-1960, Weltgesundheitsor­gani­sation (OMS/WHO) 1948-1995, Europäi­sches Amt der Vereinten Nationen (ONU/ UNO) 1950-1963, Internationale Flücht­lingsorganisation (OIR/IRO) 1950-1952, Weltorganisation für Mete­orologie (WMM/ WMO) 1956–1973, Welt­postverein (UPU) 1957-2012, Internationa­le Fernmeldeunion (UIT/ITU) 1958-2003, Weltorganisation für Geistiges Eigentum (OMPI/WIPO) 1982-1985 und Internationa­les Olympisches Komitee (CIO/IOC) 2000-2008;

Thomas Heinrich - Prüfgebiet: Württem­berg-Telegrafenmarken MiNrn. 1-21.

Heinrich Wasels (Hamburg) hat eine neue Adresse: Heinrich Wasels, c/o Auction Gal­leries, Kleine Reichenstr. 1, 20457 Ham­burg.

Die restlichen Daten bleiben unverändert.


» www.bpp.de

» Zurück zur übersicht
 « | | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
01.09.2018 Sonderauktion Peter Zgonc
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
21.08.2018 Tausch und Plausch
12105 Berlin/Se­niorenfreizeitstätte ... [mehr]
21.08.2018 Vortrag
Henry Biebaß "Besondere Verwendungen von ... [mehr]
21.08.2018 Vortrag
Schinkel "Bezirkshandstempel - Die ... [mehr]
22.08.2018 Tausch­abend (Schwerpunkt: England/Common­wealth)
33378 Rheda-Wiedenbrück/Hohenfelder ... [mehr]
22.08.2018 Tausch­treffen
53721 Siegburg/Res­taurant "KUBANA", ... [mehr]