69. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Niederlande: Ab 1. Juli ohne Nennwerte


30.07.2010 | GRONINGEN Ab 1. Juli verzichtet die TNT Post der Niederlande auf die Angabe von Nennwert und Währung auf ihren Brief­marken.


Stattdessen wird nur eine Zahl eingedruckt, die eine bestimmte Leistung darstellt. Die Zahl 1 steht beispielsweise für Inlandspost bis 20 Gramm, die Zahl 2 für solche zwischen 20 und 50 Gramm.


» Zurück zur übersicht
 « | | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
27.10.2018 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]
30.10.2018 Dorotheum-Auktion
[mehr]
02.11.2018
bis
03.11.2018
101. Lenz-Auktion
[mehr]
02.11.2018
bis
03.11.2018
63. Deider-Auktion
[mehr]
03.11.2018 35. Lippold-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
23.10.2018 Tausch und Plausch
12105 Berlin/Se­niorenfreizeitstätte ... [mehr]
24.10.2018 Tausch­­abend (Schwerpunkt: Ostblock, Afrika, Chi­na)
33378 Rheda-Wiedenbrück/Ho­henfelder ... [mehr]
24.10.2018 Tausch­treffen
53721 Siegburg/Res­taurant "KUBANA", ... [mehr]
24.10.2018 Vortrag
Dieter Michelson "Einliefern bei Auktionen - ... [mehr]
25.10.2018 Briefmarken-Tausch­­tag
42275 Wuppertal/Har­mannus-Obendiek-Haus ... [mehr]