69. Jahrgang

Auktionsberichte

Corinphila-Veilingen-Herbstauktion: Verborgene Schätze der Niederlande-Philatelie


25.08.2018 | Die bevorstehende internationale Herbstauktion von Corinphila Veilin­gen in Amstelveen bei Amsterdam wirft ihre Schatten voraus. Am 15. sowie vom 21. bis 22. September 2018 erwarten die Sammler zahlreiche begehrte Seltenheiten der Philatelie und Postgeschichte von den Nie­der­landen bis Übersee. Neben sehr schönen Einzellosen mit vielen Rari­täten dürfen sich Sammler auf diverse "verborgene Schätze" aus den nie zuvor ausgestellten Sammlungsteilen "Niederlande ab 1867" von Dr. Al­bert Louis freuen. Im Bereich der Post- und Zeitgeschichte sticht der zweite Teil des Verkaufs der Ausnahmekollektion "Postgeschichte Zwei­ter Weltkrieg - Die Sammlung Stefan Drukker" hervor. Ergänzt wird das Programm von einem starken Angebot des Sammelgebietes Banknoten, das mit dem weiteren Verkauf der Sammlung von Geldscheinen aus Niederländisch-Ostindien mit Specimen-Aufdruck den beeindruckenden Erfolg der Frühjahrsauktion fortschreiben wird.


Niederlande ab 1867 - die nie ausgestellten Sammlungsteile ex Dr. Albert Louis

Ein Höhepunkt der Auktion wird definitiv das Angebot der nicht ausgestellten Sammlungsteile "Niederlande ab 1867" aus der Sammlung Dr. Albert Louis sein. Dokumentiert in einem Son­derkatalog in edler Hardcover-Ausfüh­rung, finden sich hier zahlreiche, teils wenig be­kann­te Spitzenstücke ab der Ausgabe von 1867, die seit Jahren bzw. Jahr­zehnten "in festen Händen" waren. Ei­ne beeindruckende Zusam­men­stel­lung von wunderschönen Ein­zelmarken über herausragende Briefe bis hin zu seltenen Entwürfen und Druck­proben präsentiert sich dem Betrachter.

Dr. Albert Louis, einer der wohl be­rühm­testen Niederlande-Sammler und -Aus­steller sowie langjähriger Experte im Bund Philatelistischer Prüfer (BPP), ist durch seine diversen Kollektionen und zahlreichen Arbeiten in die Geschichte der Philatelie eingegangen. Seinem ho­hen An­spruch werden auch die hier angebotenen, nie zuvor ausgestellten Samm­lungs­teile mehr als gerecht. Die in­ternationale Samm­lerschaft darf sich auf eine erstklassige Gele­genheit freuen, ihre Samm­lun­gen um weitere Sel­tenheiten zu bereichern.

Philatelie von den Nieder­landen bis „Alle Welt“ und begehrte Postgeschichte Teil 2

Ein außerordentlich beeindruckendes An­gebot umfasst auch der Einzellos-Teil Niederlande und ehemalige Gebiete im Hauptkatalog. Mit mehr als 1000 Lo­sen, darunter zahlreiche Raritäten, und einer großartigen Sektion der ersten Ausgabe von 1852 präsentiert Co­rin­phila Veilingen eine der schönsten Zusam­menstellungen der Firmengeschichte. Dar­über hinaus kom­men aus nahezu allen Sammel­ge­bie­ten von Europa bis Übersee hochwertige Einzel- und Sam­mellose so­wie span­nende Samm­lun­gen und Posten zum Ausruf.

Mit dem zweiten Teil der Sammlung "Postgeschichte Zwei­ter Weltkrieg" von Stefan Drukker wird eine Erfolgs­geschichte fortgesetzt. Die­se umfassende zeitgeschichtliche Do­kumentation bietet erneut eine beeindruckende Bandbreite post- und zeitgeschichtlicher Zeugnisse der schwierigen Jahre des Zweiten Weltkriegs. Die ebenso reichhaltige wie anspruchsvolle Aus­wahl hochinteressanter Belege wird mit Spannung erwartet. Die herausragende Nachfrage mit Bietern aus aller Welt und beeindruckenden Zuschläge beim Verkauf des ersten Teils dieser Aus­nahme-Kollektion verheißen spannende Bieterwettkämpfe für die bevorstehende Versteigerung.

Seltene Banknoten aus Niederländisch-Ostindien

Ein weiterer Höhepunkt wird der zweite und letzte Teil des Verkaufs einer Samm­lung von Muster-Geldscheinen mit Spe­cimen-Aufdruck von Niederlän­disch-Ost­indien sein. Bereits der erste Teil glänzte im Frühjahr mit großartigen Stei­gerungen und Zuschlägen. Man darf gespannt sein, in welche Sphären die Liebhaber dieses Sammel­gebietes die auszurufenden Lose dieses Mal steigern werden.

Das vollständige Angebot finden Inte­ressenten ab Mitte August im Online-Katalog unter www.corinphila.nl (auch als PDF-Katalog verfügbar).


Bildbeschreibung: Wahrscheinlich einmalige Mischfrankatur der Serie "König Willem III" und "Reichswappen" mit der 1 Cent Schwarz.

» www.corinphila.nl

» Zurück zur übersicht
 1 | 2 | 3 | 4 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
16.11.2018
bis
17.11.2018
165. Auktion Dr. Reinhard Fischer
[mehr]
17.11.2018 39. Harlos-Auktion
[mehr]
23.11.2018
bis
24.11.2018
101. Gert-Müller-Auktion
[mehr]
23.11.2018
bis
24.11.2018
Loth-Auktion
[mehr]
28.11.2018
bis
01.12.2018
227.-233. Corinphila-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
09.11.2018
bis
30.11.2018
Aus­stel­lung "9.11.2018 - 100 Jahre deutsche Republik"
42651 Solingen/Son­der­stempel (nur ... [mehr]
16.11.2018 Sammlertreff für Briefmarken, Belege, Münzen und Ansichts­karten
53909 Zülpich/Franken Gymnasium, Keltenweg ... [mehr]
17.11.2018 Brief­marken­tausch
51105 Köln-Humboldt/Grem­berg/Evangelische ... [mehr]
17.11.2018 Treffen für Freunde und Sammler der Luft­post/Luft­fahrt-Phil­ate­lie
50668 Köln/Café-Raum in der Resi­denz am ... [mehr]
18.11.2018 Briefmarken-, Münz- und Ansichtskartentausch
33330 Gütersloh/Casino "Grün-Weiß", ... [mehr]