69. Jahrgang

Auktionsberichte

186. Rauhut-&-Kruschel-Auktion: Altdeutschland und besonders Bergedorf begeisterten


21.10.2018 | Auch wenn eine Versteigerung mit der Nummer 186 dem unbedarften Betrachter kein direktes Jubiläum nahe legen mag, wurde die Herbst­auktion des Hauses Rauhut & Kruschel von Kunden und Szenekennern heiß erwartet. Denn im Jahr des 30-jährigen Geschäftsbestehens hatten der "Jubilar" Harald Rauhut und sein Team ein beeindruckendes Pro­gramm auf die Beine gestellt, das zahlreiche Interessenten und Freunde des Hauses am 14. und 15. September 2018 nach Mülheim a. d. Ruhr lockte. Die Versteigerung bot ein reizvolles Angebot mit mehr als 12 000 Losen (!), darunter begehrte Raritäten, hochwertige Briefmarken und Belege sowie die traditionell stark nachgefragten Nachlässe, Samm­lun­gen und Posten.


Bergedorf und andere altdeutsche Gebiete

Und so begeisterte die mitreißende At­mosphäre vor Ort im Auktionssaal die anwesenden Sammler und Händler, die sich nicht selten zu packenden Bieter­gefechten hinreißen ließen. Die Ge­schichte des Mülheimer Auktionshau­ses wurde erfolgreich fortgeschrieben, das mit dieser Versteigerung wieder einmal eindrucksvoll beweisen konnte, dass es in Deutschland zu den ersten Adressen für Philatelie und Postge­schichte zählt.

Einen beachtlichen Auftritt hatte das Sam­melgebiet Ber­gedorf, das mit ex­klusivem Material aus den Kollektio­nen der be­kannten Sammler/Ex­perten Prof. Dr. Horn­hues sowie René Sim­mer­macher eine be­ein­druckende Band­brei­te der Bergedorf-Philatelie präsentierte. Die zahlreichen Lose boten gleich mehrfach Grund zur Begeisterung, wie sich auch bei den Zuschlägen für di­verse Stücke dieser Samm­lungen zeigte. Neben verschiedenen attraktiven Briefen war eine 2 Sgr. Preußens mit seltener Doppel­ent­wertung durch Strich­stempel so­wie Halb­kreisstem­pel Berge­dorfs der heimliche Höhe­punkt (Los 307). Das Unikat wurde nach einem Ausruf von 2000 Euro um mehr als das Fünf­fa­che auf 11 000 Euro ge­steigert!

Das große Bayern-Angebot hielt zahlreiche weitere Highlights bereit, darunter einen Viererblock der 1 Mk. Violett (Los 469), der für 5500 Euro zugeschlagen wurde. Braunschweig glänzte mit einer wunderschönen ungebrauchten 3 Sgr. schw./dunkelrosa (Los 484 - Zu­schlag: 1700 Euro), und das Titel­stück des Kataloges, ein seltener Preu­ßen-Beleg aus der Bundesfestung Lu­xem­burg mit einer 1 Sgr. rosa im Dreier­streifen nebst 2 Sgr. dunkelblau (Los 552), erzielte einen beachtlichen Zu­schlag von 3400 Euro (Ausruf: 1000 Eu­ro). Eine Thurn & Taxis 1 Sgr. schw./
graublau als höchst seltene Einzelfran­katur auf telegraphischer Depesche (Los 631) wurde für 2700 Euro zugeschla­gen und ein pracht­volles Damen­cou­vert des NDP mit seltener Desti­nati­on Melbourne/Aus­tralien steigerte auf 4200 Euro (Los 671), um nur einige Bei­spiele zu nennen. Neben den Posi­tio­nen der Rari­tä­tenabteilung begeisterten auch die weiteren Einzellose von Alt­deutschland bis Übersee mit einer großen Band­breite begehrter Briefmarken und Be­lege in ausgesuchter Qualität.

Temporeiches "Live-Erlebnis"

Das aussichtsreiche Angebot der Nach­lassabteilung lockte am Auktions­sams­tag wie gewohnt zahlreiche Sammler, Händler und Schaulustige an, die einmal mehr das Tempo und die spannende "Live-Atmosphäre" erleben durften, für die das Mülheimer Auktionshaus bekannt ist. Die anwesenden Bieter sorg­ten mit teils heftigen Bieterge­fech­ten für eine Spitzenstimmung, und vie­le Lose übertrafen die Erwartungen um ein Vielfaches.

Der Zuspruch des Publikums zeugt ebenso wie die großartigen Ergebnisse von dem Vertrauen der Kunden in die Erfahrung von Harald Rauhut und seinem Team. Ein Ruf, den sich der Auk­tionator in den vergangenen 30 Jahren mit Fleiß, Kompetenz und Begeiste­rung für die Philatelie aufgebaut hat.


Bildbeschreibung: Kletterte von 1000 auf 3400 Euro: Brief aus der Bundesfestung Luxemburg.

» www.rauhut-auktion.de

» Zurück zur übersicht
 1 | 2 | 3 | 4 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
14.11.2018
bis
15.11.2018
178. Dresdner Briefmarken-Auktion
[mehr]
16.11.2018
bis
17.11.2018
165. Auktion Dr. Reinhard Fischer
[mehr]
17.11.2018 39. Harlos-Auktion
[mehr]
23.11.2018
bis
24.11.2018
101. Gert-Müller-Auktion
[mehr]
23.11.2018
bis
24.11.2018
Loth-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
09.11.2018
bis
30.11.2018
Aus­stel­lung "9.11.2018 - 100 Jahre deutsche Republik"
42651 Solingen/Son­der­stempel (nur ... [mehr]
12.11.2018 Knätschabend
12.11.: 99867 Gotha/Klub "Galletti" der ... [mehr]
12.11.2018 Tausch
60435 Frankfurt am Main/Bürgerhaus ... [mehr]
12.11.2018 Tauschabend
56068 Koblenz/DRK "Haus der Begegnung"/Alte ... [mehr]
12.11.2018 Tauschtag
50321 Brühl/Max-Ernst-Gymnasium, Rodderweg ... [mehr]