69. Jahrgang

Auktionsberichte

Bon(n) Philatelie - "Philatelistischer Spätschoppen"


08.02.2010 | BONN Mit dem Thema "Ein Sammler braucht Quellen - Gewissheit - Kontakte" startet die neue Veranstaltungsreihe des Philatelistischen Spätschoppens innerhalb der Bon(n) Philatelie. Der Referent Wolfgang Maassen, Chefredakteur der monatlich erscheinenden Verbands­zeitschrift "philatelie" des Bundes Deutscher Philatelisten und Präsident des Weltverban des der Autoren und Journalisten in der Philatelie, wird aus dem "Nähkästchen" plaudern. Dabei werden auch Erfahrungen und Wissen preisgegeben, die ansonsten nicht öffentlich kommuniziert werden, das Sammlerleben jedoch wesentlich erleichtern können.


Der Veranstalter, das Consilium Philatelicum des Bundes Deutscher Philatelisten, will mit dem Philatelistischen Spätschoppen eine Ratgeber-Reihe starten, die sowohl für den Einsteiger in die Philatelie als auch für den erfahrenen Sammler interessant ist und zeigt, wie das Briefmarkensammeln wertbeständig und sicher gepflegt werden kann.

Maassens "Plauderstunde" findet am 26. Februar 2010 um 18.00 Uhr im Haus der Philatelie, Mildred-Scheel-Str. 2, 53175 Bonn, statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei und steht allen Interessenten offen. Aufgrund des begrenzten Platzangebotes ist eine Anmeldung bis zum 22. Februar 2010 erforderlich: Stichwort: Spätschoppen 26.2.2010, Redaktion philatelie, Postfach 57, 41366 Schwalmtal, Telefon 02163/4 97 60, info@phil-creativ.de


» Zurück zur übersicht
 « | | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
15.12.2018 Sonderauktion "Austria"
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
12.12.2018 Tausch
70186 Stuttgart-Gablenberg/Muse-O, ... [mehr]
12.12.2018 Tausch­treffen
53721 Siegburg/Res­taurant "KUBANA", ... [mehr]
13.12.2018 Phila-Stamm­tisch-Vortrag
42859 Remscheid/Bür­gerhaus Süd, ... [mehr]
13.12.2018 Sammlertref­f, Tauschtag
59872 Meschede/Gaststätte "Kotthoff's ... [mehr]
14.12.2018 Jugend-Tausch­tag
21698 Harsefeld/Friedrich-Huth-Bücherei, Am ... [mehr]