69. Jahrgang

Auktionsberichte

Sonderstempel zur Bundespräsidentenwahl


11.06.2010 | BERLIN Durch den Rücktritt des zum 23. Mai 2009 erst gewählten Bundespräsidenten Horst Köhler wird eine frühzeitige Neuwahl bereits im Jahr 2010, am 30. Juni, notwendig, für die sich drei Kandidaten bewerben.


Aus diesem Anlass setzt die Deutsche Post AG durch das EB-Team Berlin vor Ort (Reichstag) einen Sonderstempel ein. Zusätzlich erfolgt der Einsatz durch die Philatelie-Shops der Postfilialen Goethestr. 2-3 (B. - Charlottenburg), Rathausstr. 5 (B. - Mitte), Chausseestr. 25 (B. - Mitte), Friedrichstr. 69 (B. - Mitte), Lübecker Str. 1 (B. - Tiergarten) und Joachimstaler Str. 7 (B. - Charlottenburg).

Die Anschrift für schriftliche Stempelabschläge lautet: Deutsche Post AG, Niederlassung BRIEF, Sonderstempelstelle, für Briefsendung: 10770 Berlin, für Frachtsendungen: Uhlandstr. 85, 10717 Berlin.


» Zurück zur übersicht
 « | | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
15.12.2018 Sonderauktion "Austria"
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
12.12.2018 Tausch
70186 Stuttgart-Gablenberg/Muse-O, ... [mehr]
12.12.2018 Tausch­treffen
53721 Siegburg/Res­taurant "KUBANA", ... [mehr]
13.12.2018 Phila-Stamm­tisch-Vortrag
42859 Remscheid/Bür­gerhaus Süd, ... [mehr]
13.12.2018 Sammlertref­f, Tauschtag
59872 Meschede/Gaststätte "Kotthoff's ... [mehr]
14.12.2018 Jugend-Tausch­tag
21698 Harsefeld/Friedrich-Huth-Bücherei, Am ... [mehr]