69. Jahrgang

Auktionsberichte

Gert-Müller-Auktion meldet großen Erfolg


25.03.2016 | (wm) Die 87. Auktion des Traditionshauses in Ettlingen, die am 19./20. Februar 2016 stattfand, konnte - so Inhaber Holger Thull - mit "großem Erfolg und zahlreichen au­ßergewöhnlichen Zuschlagspreisen" ab­geschlossen werden.


Verantwortlich sei ein großes internationales Publikum gewesen, dessen hohe Gebote viele Spitzenpreise gebracht hätte. So erreichte eine Kollektion Deutsche Kolonien bei Ausruf von 70 000 Euro letztendlich 103 000 Euro (inkl. Auf­geld), eine Sammlung Zeppelinpost 20 000 (12 000) Euro und eine Sammlung China bei einem Ansatz von 10 000 Euro immerhin stolze 25 000 Euro. Münzen und Geld­scheine wurden nahezu restlos verkauft und dies mit teils enormen Steigerungen, die nicht selten ein Mehrfaches des Aus­ruf­prei­ses waren. Es wurden mehrere hundert Zu­schläge im vier- und fünfstelligen Bereich erzielt.


» www.gert-mueller-auktion.de

» Zurück zur übersicht
 « | | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
01.09.2018 Sonderauktion Peter Zgonc
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
20.08.2018 Tauschabend und Information
63322 ... [mehr]
21.08.2018 Tausch und Plausch
12105 Berlin/Se­niorenfreizeitstätte ... [mehr]
21.08.2018 Vortrag
Henry Biebaß "Besondere Verwendungen von ... [mehr]
21.08.2018 Vortrag
Schinkel "Bezirkshandstempel - Die ... [mehr]
22.08.2018 Tausch­abend (Schwerpunkt: England/Common­wealth)
33378 Rheda-Wiedenbrück/Hohenfelder ... [mehr]