69. Jahrgang

Auktionsberichte

Breites Angebot von Olympia bis Postgeschichte


26.05.2016 | GENF Zu ihrer Frühjahrs-Auktionsserie vom 7. bis 10. Juni hat die Firma David Feldman SA sechs Kataloge aufgelegt:


1. Die Olympia-Thematik wartet mit über 1000 Losen mit Marken, Postgeschichte und Memorabilien auf. Der starke Anteil Memo­rabilia ist dem 5. Teil der John-Loa­ring-Kol­lektion zu verdanken.

2. Der 2. Teil der Danube-Kollektion in Un­garn benutzter Österreich-Marken aus dem Zeitraum 1850 bis 1871 enthält Post­ge­schichte und traditionelle Philatelie aus der vermutlich besten und größten Samm­lung, die jemals zu diesem Gebiet zusammengetragen wurde.

3. Persien zeigt wichtige Teile der Samm­lungen Eftekhar und Keykavoussi, ein außergewöhnliches Angebot der persischen Lö­wen- und Porträtmarken.

4. Der Raritäten-Katalog bringt u.a. eine Sammlung mit "Mai-Briefen" der Penny Black, die Tatiana-Kollektion von British Gua­yana und eine nette Abteilung Domi­nika­nische Republik.

5. Frankreich und Kolonien begeistern nicht nur mit klassischen Marken, sondern auch mit Heimatsammlungen von Nizza und Sa­voyen.

6. 281 Lose hochwertiger bulgarischer Post­geschichte mit vielen Raritäten sind im Ka­talog "The Lion of the Balkans" zu finden.


» www.davidfeldman.com

» Zurück zur übersicht
 « | | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
01.09.2018 Sonderauktion Peter Zgonc
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
20.08.2018 Tauschabend und Information
63322 ... [mehr]
21.08.2018 Tausch und Plausch
12105 Berlin/Se­niorenfreizeitstätte ... [mehr]
21.08.2018 Vortrag
Henry Biebaß "Besondere Verwendungen von ... [mehr]
21.08.2018 Vortrag
Schinkel "Bezirkshandstempel - Die ... [mehr]
22.08.2018 Tausch­abend (Schwerpunkt: England/Common­wealth)
33378 Rheda-Wiedenbrück/Hohenfelder ... [mehr]