69. Jahrgang

Auktionsberichte

Zusatzleistung Prio auch für Groß- und Maxibriefe


08.09.2017 | BONN Für einen Aufschlag von 0,90 Eu­ro zum normalen Porto können Post­karten, Standardbriefe, Kompaktbriefe, Großbriefe und Maxibriefe (neu) mit dem Prio-Service versehen werden. "Prio" bedeutet eine bevorzugte Be­handlung der Sendung.


Dieser Dienst wird ab sofort bei den Stempelstellen in Weiden und Berlin auch für Sammlersendungen angeboten. Diese Sendungen müssen in einem freigemachten Umschlag an die Stem­pelstelle eingeliefert werden. Die Lauf­zeitmessung bei Prio-Sendungen be­ginnt mit dem Einscannen bei den Stempelstellen und endet im Ziel-Briefzentrum. Alle Stempelaufträge wer­den wie zuvor in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet und gestempelt. Sendungen mit dem Wunsch „Prio“ werden mit dem "H-Aufkleber" versehen und eingescannt. Sollte der Kunde einen Einlieferungsbeleg wünschen, so ist dieser mit einem vom Ab­sender vorfrankierten Umschlag zu­rück­zusenden.


» Zurück zur übersicht
 « | | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
16.08.2018
bis
18.08.2018
100. Gert-Müller-Auktion
[mehr]
01.09.2018 Sonderauktion Peter Zgonc
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
18.08.2018 Brief­marken­tausch
51105 Köln-Humboldt/Grem­berg/Evangelische ... [mehr]
18.08.2018 Sammlerbörse
10553 Berlin Ludwig-Loewe-Höfe, Wiebestr. ... [mehr]
18.08.2018 Treffen für Freunde und Sammler der Luft­post/Luft­fahrt-Phil­ate­lie
50668 Köln/Café-Raum in der Resi­denz am ... [mehr]
19.08.2018 Briefmarken-, Münz- und Ansichtskartentausch
33330 Gütersloh/Casino "Grün-Weiß", ... [mehr]
19.08.2018 Tausch­tag
44369 Dortmund/Städ­ti­sche ... [mehr]