70. Jahrgang

Auktionsberichte

Weltpostverein erwirbt „Penny Black“


02.04.2012 | BERN Über 800 000 Marken hat der Weltpostverein (Universal Postal Union = UPU) in seiner Sammlung, aber die erste Briefmarke der Welt, die englische "Penny Black", fehlte noch!


Diese Lücke wurde nun geschlossen: Für 1965 Dollar erwarb die Sonderorganisation der Vereinten Nationen ein Exemplar dieser Marke und fügte sie stolz ihrer beachtlichen Kollektion bei. Seit der Gründung im Jahre 1874 bekommt der Weltpostverein regelmäßig die Neuaus­gaben der Mitgliedsländer zugesandt, wo­durch sich die stattliche Sammlung erklärt.


» Zurück zur übersicht
 « | | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
14.12.2019 2. ERIVAN-Auktion Altdeutschland
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
13.12.2019 Jugend-Tausch­tag
21698 Harsefeld/Friedrich-Huth-Bücherei, Am ... [mehr]
13.12.2019 Vereinsabend
82110 Germering/Stadthalle, III. Stock ... [mehr]
13.12.2019 Vereins­tref­fen
51702 Bergneustadt/Gemeindezentrum der ... [mehr]
14.12.2019 Ansichtskarten-, Brief­marken- und Münzbörse
01069 Dresden/Alte Mensa, Dül­fer­str. 1 ... [mehr]
14.12.2019 Brief­mar­kenfest mit Tausch, Ausstellung
20537 Ham­burg-Hamm/Ge­mein­dezentrum ... [mehr]