68. Jahrgang

Auktionsberichte

Abwechslungsreiche Angebots-Palette


24.08.2016 | LEIPZIG 3800 Lose aus fast allen Sammel­gebieten bringt die 170. Briefmarken­auk­tion der Firma Fortagne & Lipfert in Leipzig am 9. und 10. September 2016. Den Auf­takt bilden 390 Lose Zeppelinpost (1912– 1939), davon Deutsches Reich (130), Euro­pa (120) und Übersee (80), teils frühe Zep­pelinbelege und interessante Zuleitungen. Daran anschließend ergänzen 110 Flug­post-Lose Deutsches Reich mit Pionierluft­post 1911/12 und "Rhein-Main-Flugpost" sowie Lose aus Europa/Übersee das "luft­ige" Angebot.


Aus den Bereichen Schiffspost, Feldpost und Kriegsgefangenen-Post kommen ca. 115 Po­sitionen und 170 Lose mit Motiven von Bahn­post, Propaganda, Sport bis Zensur sowie Heimatphilatelie/Postgeschichte (110 Lose) unter den Hammer.

Über 140 Lose mit über 3000 alten An­sichts­karten – überwiegend aus Deutsch­land sowie Material zur Zeitgeschichte und 30 Lose historischer Wertpapiere (Aktien, Bank­noten, Notgeld) – ergänzen die Ange­bots­palette.

720 Lose Deutsches Reich mit Gebieten einschließlich Alt­deutschland (170) bieten eine reichhal­tige Palette, dabei Brust­schilde, Krone/Adler und Germania-Aus­ga­ben mit vielen Beson­derheiten, Farben, Platten­fehlern und Ganzsachen sowie Drittes Reich, Dienst­post, Aus­lands­post­ämter/ Kolonien, Ab­stimmungs­ge­biete und Besetzte Ge­biete Ers­ter und Zweiter Welt­krieg.

Es folgen 260 Lose Deutschland nach 1945 mit einigen Lo­kalaus­gaben von Alt­döbern bis Wittenberg, OPD- und Kon­troll­rats-Ausgaben (dabei bessere Farben, Post­meistertrennungen, Plattenfehler) und ein SBZ-Teil mit interessanten Ausgaben, Ganz­sa­chen und Belegen. Das Sammelgebiet DDR hat 420 Lose im Gepäck, dabei viele gesuchte Aus­gaben, Farben, Plat­tenfehler, geprüfte Was­serzeichen-Besonderheiten, Druckvermerke, Briefe/Karten, Ganzsachen und Dienstmar­ken/ZKD.

Der Europa- und Übersee-Teil beinhaltet ca. 160 Einzellose, dabei klassische Ausga­ben/Werte und Belege, u. a. Frankreich (sechs Lose Ballonbriefe 1870/71). Den Abschluss markieren über 950 Lots/Engros­posten beliebter Sammelgebiete, ergänzt durch ge­haltvolle Sammlungen von u.a. Alt­deutsch­land, Sachsen (Nummernstem­pel-Sammlung), Deutsches Reich, Deutsch­land nach 1945 mit Saarland, SBZ mit Lokalausgaben, DDR, Berlin/Bund sowie Italien, Malta, Slowakei, UdSSR und Burun­di, Israel, Neuseeland.


Bildbeschreibung: Startet mit 220 Euro: DDR MiNr. 322 a XI L in post­frischer Er­hal­tung.

» www.briefmarkenauktion-leipzig.de

» Zurück zur übersicht
 « | | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
20.11.2017
bis
22.11.2017
Schlegel-Jubiläumsauktion
[mehr]
22.11.2017
bis
24.11.2017
218.-221. Corinphila-Auktion
[mehr]
24.11.2017
bis
25.11.2017
175. Loth-Auktion
[mehr]
30.11.2017 169. Austrophil-Auktion
[mehr]
01.12.2017
bis
02.12.2017
61. Aix-Phila-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
22.11.2017 Tausch­treffen
53721 Siegburg/Res­taurant "KUBANA", ... [mehr]
25.11.2017 Großtauschtag für Briefmarken, Münzen und Postkarten, Werbeschau
78628 Rottweil/Stadthalle, Stadionstr. 40/9-16 Uhr[mehr]
25.11.2017 Vortrag
Willi Melz "Postzeitungsvertrieb DDR“[mehr]
26.11.2017 Briefmarken-, Münz- & AK-Börse
10243 Berlin/Berliner Ostbahn­hof, Koppenstr. 3[mehr]
26.11.2017 Groß­tausch­tag
21391 ... [mehr]