5. Nationale ArGe-Literaturausstellung 2024

Im Jahr 2024 steht wie­der die ArGe-Litera­tur­ausstellung für Arbeits­gemeinschaften an. In Verbindung mit dem BDPh-Förderpreis für Li­teratur in Koope­ra­tion mit dem Aukti­- onshaus Rauhut & Kruschel gibt es attraktive Preisgelder zu gewinnen. Die Nationale Literaturausstellung soll den Arbeitsgemeinschaften einen Leistungs­ver­gleich ermöglichen, um
weiterlesen …

Liechtenstein: Neue Ganzsachenkarten

Schaan Zu Jahresbeginn brachte die Liech­tensteinische Post drei neue Ganz­sachen­postkarten heraus. Die Postkarten „Wildtiere in Liechtenstein“ korrespondieren dabei mit der am 4. März erscheinenden Sonder­aus­gabe. Der Wertstempel 1 Franken ist dabei dem Eichhörnchen gewidmet, der zu 1,20 Franken dem Murmeltier. Beide Tiere
weiterlesen …

Neues aus der Stempelszene

Essen Auf insgesamt 132 Seiten enthält der Gildebrief 272 der Poststem­pelgilde e. V. die gewohnt breite Mi­schung von Artikeln zur Markophilie. Fachaufsätze beschäftigen sich mit der Einführung der Landkraftpost im Be­reich Forst-Lausitz-Land vom 1. Mai 1928 bis 18. April 1945, den Bicker­dike-Briefstempelmaschinen
weiterlesen …

Individualmarken mit alten Bahnhofaufnahmen

Schwarzenfeld Der Oberpfälzer Sammlertreff und das Archiv für Phil­atelie, Post- und Regio­nalge­schich­te im Frei­land­mu­seum Ober­pfalz bieten einen Bo­gen Briefmarken Individuell mit zehn verschiedenen Bahnhof-Ab­bildungen der Strecke Irrenlohe-Weiden zum Selbst­kostenpreis von 12 Euro an. Die Indi­vidualmarken tragen jeweils das Post­karten-Porto von 70 Cent.
weiterlesen …

Unterschiedlich hohe Dezimalwerte

Ratingen Nach Veröffentlichung des Hintergrundartikels über die Bund Mi­Nr. 504 in unserer Dezember-Ausga­be (Seiten 30-33) meldete sich unser Leser Günther Schwarz. Der Bogenrand-Spe­zialist hat bei dieser und etlichen anderen Bund-Ausgaben, die bei der Dru­ckerei Bagel hergestellt wurde, unterschiedlich hohe Dezimalziffern der Reihenwertzahlen,
weiterlesen …

Neue Ganzsachen und Eigenausgaben

Bonn (GD) Aus der aktuellen Dau­erserie „Welt der Briefe“ wurden folgende Neuauflagen mit „GOGREEN“-Logo auf der rückseitigen Verschluss­klappe bekannt: – „PLUSBRIEF B4-Versandtasche“ ohne Fenster (Querformat), Wertstempel 160 Cent „Briefdrachen“ mit neuen Druck­vermerken „14.07.2023“ und „12.09.2023“; – „PLUSBRIEF C4-Versandtasche“ mit Fenster (Hochformat) und
weiterlesen …

25 Jahre Interessengemeinschaft Israel

Am 20. Februar 1999 trafen sich Sammlerfreunde von Israel-Briefmarken in der Bahnhofsgaststätte des Stuttgarter Hauptbahnhofs um die Interessengemeinschaft Israel zu gründen. Zum 25. Jubiläum hat Alexander Schonath einen Sonderstempel bei der Deutschen Post AG in Auftrag gegeben.

7. Kryptomarke Liechtensteins

Schaan In wenigen Tagen kommt die 7. tierische Kryptobriefmarke heraus. Wie gewohnt erscheint sie in Zusammenarbeit mit der Liechtensteinischen Post AG. Der Verkauf startet am 8. Februar um 9 Uhr im Onlineshop. Die Auflage ist wieder streng limitiert!