69. Jahrgang

Auktionsberichte

Seltene Zeppelin-Auflieferung zog ab


25.02.2017 | DESSAU-ROSSLAU Ein insgesamt gutes Er­gebnis brachte die 45. Hettinger-Auktion am 12. Januar 2017. Wie gewohnt gut nach­gefragt waren Goldmünzen und Porpa­gan­dakarten. Vor allem die Nachlässe und Auf­lösungsposten überzeugten mit einer überdurchschnittlichen Verkaufs­quote.


Einige bemerkenswerte Ergebnisse: Mit 280 Euro den Ansatz mehr als verdreifachen konnte die Bayern-Ganzsache MiNr. P 3 II mit hinzufrankierter MiNr. 32 a als wertstufengleiche Mischfrankatur. Von 500 auf 1100 Euro steigerte ein auf den Ägäi­schen Inseln aufgelieferter Zeppelinbrief zur Italien-Fahrt 1933. Mit 180 Euro beim dreifachen Ausruf landete ein ungebrauchter Pro­pagandavordruck aus Kurland. Zur Taxe von 10 000 Euro wurde die seltene Pa­pier­va­riante SBZ MiNr. 97 AX ar U in postfrischer Erhaltung mitgenommen. Eine ge­laufene 12-Pf-Ganzsache mit Bezirkshandstempel von Wittstock und zusätzlichem Maschinen­aufdruck kletterte von 1000 auf 1400 Euro. Ein gestempelter En­gels-Block der DDR mit extrem seltenen Wasserzeichen YI (Block MiNr. 13 YI) wurde zur Taxe von 1800 Euro zugeschlagen. Eben­falls selten ist das Was­serzeichen XI bei der DDR MiNr. 545. Ein gestempeltes Exem­plar spielte den Ausruf von 1000 Euro ein.


» www.hettinger-auktionen.de

» Zurück zur übersicht
 « | | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
30.06.2018 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]
03.07.2018
bis
07.07.2018
Felzmann-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
20.06.2018 Tausch­tag
12203 Berlin-Lichter­felde/Restaurant ... [mehr]
20.06.2018 Tauschtreffen
53783 Eitorf/"Brü­ckenstübchen", ... [mehr]
21.06.2018 Vortrag
Hans-Georg Korsch "Postgeschichte einmal ... [mehr]
24.06.2018 "Börde Phila“-Groß­tauschtag mit Ausstellung "Offene Klas­se"
53909 Zülpich/Franken Gymnasium, ... [mehr]
24.06.2018 Großtausch­tag
44369 Dortmund/Städ­ti­sche ... [mehr]