69. Jahrgang

Auktionsberichte

Rekordpreis für indische Briefmarke!


25.06.2011 | GENF Die Früh­jahrs­auk­tionen der Firma David Feld­man in Genf und Hongkong (erste Auktion an diesem Standort) wa­ren erfolgreich und führten zu ei­nem Gesamtresultat von über 5 Millionen Euro. Festzustellen war ein intensives Interesse an allen angebotenen Ge­bie­ten.


Herausragend war eine indische Dienst­marke, die 10 Rupien mit dem Porträt von Gandhi, von der nur 18 Exemplare existieren. Sie brachte einen Rekordzuschlag von 144 000 Euro und damit den höchsten Preis, den eine indische Briefmarke je erzielt hat. Sie übertraf damit den bisherigen Re­kordhalter, eine 4 Annas mit kopfstehendem Mittelstück. In derselben Auktion erlöste eine phantastische Grand-Prix-Kollek­tion von in Burma verwendeten indischen Mar­ken 672 000 Euro. Beide Resultate be­stä­tigten die schon seit einiger Zeit zu beobachtende Kauflust für indische Philatelie.


» www.davidfeldman.com

» Zurück zur übersicht
 « | | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
19.02.2018 Internet-Versteigerung
[mehr]
19.02.2018
bis
23.02.2018
39. Gärtner-Auktion Philatelie & Ansichtskarten
[mehr]
22.02.2018
bis
23.02.2018
61. Rölli-Auktion
[mehr]
23.02.2018 124. Eisenhammer-Auktion
[mehr]
24.02.2018 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
19.02.2018 Tauschabend mit Jahresrückblick und Weihnachtzsfeier
63322 Rödermark ... [mehr]
19.02.2018 Tauschtag
50321 Brühl/Max-Ernst-Gymnasium, Rodderweg ... [mehr]
19.02.2018 Vereinstref­fen
59872 Meschede/Gaststätte "Zum Pulverturm", ... [mehr]
20.02.2018 Vortrag
R. Vogelsang "Philatelistische Notmaßnahmen ... [mehr]
20.02.2018 Vortrag
Vorstand/Schinkel "Bezirkshandstempel - ... [mehr]