68. Jahrgang

Auktionsberichte

Ausgabeprogramm für 2011 veröffentlicht!


12.04.2010 | BERLIN Das Bundesministerium der Finanzen hat das Ausgabeprogramm für 2011 bekannt gegeben, das insgesamt 51 Sondermarken umfasst.


„Einen Schwerpunkt im nächsten Jahr bilden dabei Themen, die regionale Besonder­heiten unseres Landes hervorheben“, heißt es in der begleitenden Presse­mit­teilung vom 7. April. „Ob der histo­rische Segelflug auf der Wasserkuppe bei Fulda, die Meck­lenburgische Bä­der­bahn ‚Molli’, die Säch­sische Dampf­schiff­fahrt in Dres­den, der Zweibur­genblick im Werra­tal, die Leuchttürme Dahmeshöved und Arngast in der gleich­namigen Serie – all diese bislang oft nur regional bekannten Kleinode werden im kommenden Jahr durch Briefmarken deutschlandweit in das Blickfeld ge­rückt.

Natürlich spielen im Programm 2011 auch Kunst und Kul­tur wieder eine ent­scheidende Rol­le. Innerhalb dieses The­menbereichs werden Jubiläen wie 150 Jahre Wallraff-Richartz-Museum in Köln und 175 Jahre Alte Pinakothek in München genauso geehrt wie der 200. Geburtstag von Franz Liszt und 500 Jahre Volksbuch ‚Till Eulenspiegel’. Bis­herige Briefmarken-Ausgaben zur Bau­kunst werden zudem ergänzt durch Son­dermarken anlässlich des 50. Jah­restages der Wiedereinweihung der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche und des 100-jährigen Jubiläums des Ham­burger Elbtunnels. Die Briefmarken-Serie ‚Deutsche Malerei’ mit dem Ge­mälde ‚Der Wanderer über dem Ne­bel­meer’ von Caspar David Friedrich rundet diesen Bereich ab.

Viele der insgesamt 51 Briefmarken beziehen ihre inhaltliche ‚Herkunft’ aus dem Bereich ‚Wissenschaft und Tech­nik’ und ‚Natur und Umwelt’. So feiern wir im Jahr 2011 den 125. Geburtstag des Automobils und 150 Jahre Ent­deckung des Urvogels Archaeopteryx. Zum Internationalen Jahr des Waldes 2011 wird dieses Thema in der Serie ‚Europa’ aufgegriffen und der Natio­nalpark Kellerwald-Edersee in seinem charakteristischen Erscheinungsbild ge­zeigt. Die Jugend­arken thematisieren hingegen die Wissenschaft der Astro­nomie.

Ein inhaltlicher Schwerpunkt der vergangenen Briefmarken-Programme wird auch im kommenden Jahr fortgeschrieben: das Ehrenamt. Das ehren­amtliche Engagement vieler Menschen in unserem Land wird mit besonderen ‚Plusmarken’ in den Wohlfahrts-, Weih­nachts-, Sport-, Philatelie- und Jugend­serien anerkannt. Mit dem ‚Pluszei­chen’ will der Bundesminister der Fi­nanzen als Herausgeber der deut­schen Briefmarken deutlich machen, dass jeder, der Plusmarken kauft, mit wenigen Cent viel Gutes tun kann. Zudem bürgt das Pluszeichen dafür, dass jeder Cent einem konkreten gemeinnützigen Projekt zugute kommt. Aber auch außerhalb der Plusmarken-Serien wird gesellschaftliches Engagement ge­wür­digt – wie beispielsweise das von Am­nesty International und Adveniat an­lässlich deren 50-jähriger Jubiläen.

Im Jahr 2011 werden Gemeinschafts­marken mit Japan und Rumänien mo­tivgleich herausgegeben. Sie sind Aus­druck der guten und freundschaft­lichen Beziehungen mit den jeweiligen Partnerstaaten und zeigen die kultu­rel­le Vielfalt sowie auch manche Ge­meinsamkeiten, die sich im Laufe der Geschichte ergeben haben. Die Ge­mein­schaftsmarken mit Japan zeigen den Regensburger Dom sowie den Tem­pel Yakushi-ji in Nara, beides UNESCO-Weltkulturerbestätten. Die Ge­meinschaftsmarke mit Rumänien zeigt die dort gelegene Kirchenburg Bierthälm, die ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.“

Das komplette Ausgabeprogramm finden Sie in unserer Mai-Ausgabe!


» Zurück zur übersicht
 « | | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
24.11.2017
bis
25.11.2017
175. Loth-Auktion
[mehr]
30.11.2017 169. Austrophil-Auktion
[mehr]
01.12.2017
bis
02.12.2017
61. Aix-Phila-Auktion
[mehr]
01.12.2017
bis
02.12.2017
Auktion Auctions Galleries Hamburg
[mehr]
02.12.2017 70. Auktion Jennes & Klüttermann
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
25.11.2017 Großtauschtag für Briefmarken, Münzen und Postkarten, Werbeschau
78628 Rottweil/Stadthalle, Stadionstr. 40/9-16 Uhr[mehr]
25.11.2017 Vortrag
Willi Melz "Postzeitungsvertrieb DDR“[mehr]
26.11.2017 Briefmarken-, Münz- & AK-Börse
10243 Berlin/Berliner Ostbahn­hof, Koppenstr. 3[mehr]
26.11.2017 Groß­tausch­tag
21391 ... [mehr]
26.11.2017 Groß­tausch­tag
35396 Gießen-Wieseck/Bürgerhaus Wieseck, ... [mehr]