69. Jahrgang

Auktionsberichte

Heydrich-Block mit bisher unbekannter Nummer!


22.12.2011 | KIRCHLENGERN Im Rahmen der 149. Pum­penmeier-Auktion am 21. Januar 2012, die über 15 000 Lose umfasst, wird eine Bahn­poststempel-Sammlung in rund 1000 Lose aufgeteilt. Drei interessante Stücke daraus seien nachfolgend vorgestellt:


Danzig - Stolp/Pom.-, Bahnpost Zug __, Danzig __, sehr seltener, für Gummistempel relativ klarer dreizeiliger Rahmenstempel auf Feldpostbrief mit kompletten Inhalt aus Neustadt, 11.11.1943, nach Braunschweig, vorderseitig Truppenstempel Waffen-SS, SS Unterführerschule Lauenburg/Pom., allererste Seltenheit der Danzig-Bahnpost­stem­pel, im Handbuch nicht gelistet, in den letzten Jahren kaum angeboten;

1901, 14.10., SWAKOPMUND - WINDHOEK, ZUG 2, klarer Ovalstempel auf Bedarfs-Ganzsachenkarte aus Swakopmund-Om­bnjohakane (?) nach Berlin, vorderseitig farbige Vignette (unten abgeschnitten) und Nummern-Zettel aufgeklebt;

Meissen Tr/Leutewitz, seltener Paketnum­mernzettel mit handschriftlichem Aufgabe­vermerk, 1917 auf Paketkarte mit 8 x 7 1/2 Pf Germania, teils Mängel, da überrandig geklebt, entwertet fünfmal mit MEISSEN-TR-LOMMATZSCH nach Hammerbrücke, sehr seltener Beleg für die Paketannahme der Schaffner-Bahnpost auf Nebenbahnen, Spur­weite der Bahn nur 75 cm.

Des Weiteren kann Pumpenmeier ca. 100 Flug-, Ballon- und Zeppelin-Ansichtskarten of­ferieren. Daraus seien erwähnt:

1909, Internationale Luftschiffahrt Ausstel­lung Juli-Oktober in Frankfurt a. M., farbige AK Zeppeline über Frankfurt, Festhalle, vier Rundbilder und Ovalbild Graf Zeppelin und von Parseval, ungebraucht;

1908, Oktober, Berlin-Schmargendorf, In­ter­nationales Ballon-Wettfliegen, ungebrauchte AK mit neun Ballonen, u. a. COG­NAC, NORTE etc.

Von Böhmen und Mähren ist ein sogenannter Heydrich-Block mit einer bisher unbekannter Nummer 196 aus Erstbesitz samt dazugehörigem Schutzumschlag für mindestens 8000 Euro zu haben. Im aktuellen Attest heißt es: "Der Block ist echt und einwandfrei mit postfrischem Originalgummi, ist in den Originalabmessungen 101,5 : 146,5 mm. Das Prüfstück weist eine insgesamt überdurchschnittliche Erhaltung auf. Der zugehörige Schutzumschlag trägt dieselbe Nr. und beinhaltet zusätzlich noch den Karton und das Pergaminpapier."


» www.pumpenmeier.de

» Zurück zur übersicht
 « | | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
19.02.2018 Internet-Versteigerung
[mehr]
19.02.2018
bis
23.02.2018
39. Gärtner-Auktion Philatelie & Ansichtskarten
[mehr]
22.02.2018
bis
23.02.2018
61. Rölli-Auktion
[mehr]
23.02.2018 124. Eisenhammer-Auktion
[mehr]
24.02.2018 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
19.02.2018 Tauschabend mit Jahresrückblick und Weihnachtzsfeier
63322 Rödermark ... [mehr]
19.02.2018 Tauschtag
50321 Brühl/Max-Ernst-Gymnasium, Rodderweg ... [mehr]
19.02.2018 Vereinstref­fen
59872 Meschede/Gaststätte "Zum Pulverturm", ... [mehr]
20.02.2018 Vortrag
R. Vogelsang "Philatelistische Notmaßnahmen ... [mehr]
20.02.2018 Vortrag
Vorstand/Schinkel "Bezirkshandstempel - ... [mehr]