69. Jahrgang

Auktionsberichte

Europas schönste Briefmarke kommt aus Deutschland!


14.05.2010 | RATINGEN Das Ergebnis der "Wahl der schönsten Briefmarke Europas 2008" war diesmal deutlich: Mit 39,59% gewann Deutschland zum dritten Mal den Wettbewerb. Als Zweiter setzte sich Åland mit 16,69% der abgegebenen Stimmen gegen Norwegen durch, das 13,99% erreichte.


Die siegreiche deutsche Marke zeigt den Eisbären Knut aus dem Berliner Zoo, der monatelang die ganze Nation rührte. Åland und Norwegen waren jeweils mit Blocks zur Nordischen Mythologie vertreten. Der åländische zeigt Prizessin Signhild auf Isaksö und der norwegische König Harald Schönhaar.

20 europäische Postverwaltungen hatten eine Marke nominiert – häufig diejenige, die in dem Heimatland bereits zur schönsten Marke gekürt worden war. Darum hat der Wettbewerb, der bereits zum 13. Mal von der in Ratingen erscheinenden Fachzeitschrift Deutsche Briefmarken-Revue veranstaltet wurde, ein Jahr "Verzögerung". Die Wahlunterlagen für die 14. Auflage sind im Herbst 2010 bei der DBR, Postfach 10 82 54, 40863 Ratingen oder im Internet unter www.deutsche-briefmarken-revue.de erhältlich.


» Zurück zur übersicht
 « | | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
30.06.2018 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]
03.07.2018
bis
07.07.2018
Felzmann-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
19.06.2018 Tausch
71063 Sindelfingen/Ernst-Schäfer-Haus, ... [mehr]
20.06.2018 Tausch­tag
12203 Berlin-Lichter­felde/Restaurant ... [mehr]
20.06.2018 Tauschtreffen
53783 Eitorf/"Brü­ckenstübchen", ... [mehr]
21.06.2018 Vortrag
Hans-Georg Korsch "Postgeschichte einmal ... [mehr]
24.06.2018 "Börde Phila“-Groß­tauschtag mit Ausstellung "Offene Klas­se"
53909 Zülpich/Franken Gymnasium, ... [mehr]