69. Jahrgang

Auktionsberichte

Griechenland: Griechische Post würdigt namhafte Philatelisten


04.01.2018 | (tv/wm) Nur in Ausnahmefällen gelangt ein Philatelist einmal auf eine Briefmarke. Ende der 1960er Jahre würdigte die Post von Liechtenstein einmal sechs Pioniere der Philatelie, darunter Carl Lindenberg und Phi­lipp von Ferrari.


Während letzterer es seitdem nicht mehr in Europa auf ein Mar­kenbild schaffte, wurde diese Ehre nun sechs griechischen Philatelisten zuteil. Ma­rina Lassithiotaki entwarf eine künstlerisch ansprechende Markenserie, die am 16. No­vember 2017 - jeweils in 25er-Bogen - erschien. Zu sehen sind Alexandros Argyro­poulos (1883-1962), ein ehemaliger Mitar­beiter beim Kohl-Handbuch, Charilis Binos (1909-1978), ein namhafter Philatelie-Au­tor, Moses Constantinis, bekannt durch sein Standardwerk "The post offices in Greece, their history and their evolution" (2002), Georgios Papastefanou-Provotakis (1890-1978), der erste Präsident der Philatelic So­ciety of Athens, Stephanos Macrymicha­los (1902-1983), Gründer des Magazins "Philotelia" und Mitgründer des griechischen Philatelisten-Verbandes, sowie Nikolaus At­zaritis (1900-1976), ein Forscher und Spe­zialist der großen Hermeskopf-Ausgaben.


» Zurück zur übersicht
 « | | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
30.06.2018 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]
03.07.2018
bis
07.07.2018
Felzmann-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
19.06.2018 Tausch
71063 Sindelfingen/Ernst-Schäfer-Haus, ... [mehr]
19.06.2018 Vortrag
Henry Biebaß "Sammelgebiet DDR auf Auktionen"[mehr]
19.06.2018 Vortrag
Schinkel "Bezirkshandstempel - Die ... [mehr]
20.06.2018 Tausch­tag
12203 Berlin-Lichter­felde/Restaurant ... [mehr]
20.06.2018 Tauschtreffen
53783 Eitorf/"Brü­ckenstübchen", ... [mehr]