69. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

BDB-Versammlung in Düsseldorf


15.06.2018 | (wm) Anlässlich der Jahrestagung am 9. Juni 2018 in Düsseldorf beging der Bundesverband Deutscher Briefmarkenversteigerer (BDB) sein 50-jähriges Jubiläum - mit dem einzig noch lebenden Grün­dungsmitglied, Hartmut C. Schwenn aus der Schweiz.


Bei der Tagung wurde deutlich, dass die Marktkonzentration der Unternehmen Spuren hinterlässt: Heute sind es noch rund 30 Mit­glieder (vor 30 Jahren waren es einmal 47), nicht wenige Ver­stei­gerer sehen ihrer Altersgrenze in den kommenden Jahren entgegen, dafür gibt es aber schon sechs Seniorenmitglieder, die bereits ihre aktive Tätigkeit als Auktionator eingestellt haben. Dennoch sind die Finanzen gesund. Fachlich standen aber zwei andere Themen im Vordergrund: Rechtsanwalt Kabir informierte sehr verständlich und eingehend über die neue Datenschutzgrundverordnung und zeigte den Teilnehmern konkrete Praxiswege auf, wie sie hier ihre eigenen bisherigen Bestimmungen anzupassen hätten. Und Franz Fedra (Philasearch) stellte den Mitgliedern eine neue - im Vergleich zu bisherigen Zahlungswegen - sichere und wesentlich preiswertere Mög­lichkeit vor, die gerade für Auslandskunden der Firmen eine Erleich­terung darstellen wird. Beides kam gut an, denn beides war ein wirklicher Nutzen. Eben diese Art von Nutzenstiftung hatte sich der Verband stets auf die Fahne geschrieben und wird solchen Heraus­forderungen auch heute gerecht.

Der Festabend entführte dann schon musikalisch in die Zeit vor 50 Jahren: Fetzige Popmusik der 60er-/70er-Jahren war angesagt und wurde gekonnt von einem Duo mit Teilplayback auf die Bühne ge­bracht. Präsident Harald Rauhut begrüßte zahlreiche weitere Gäste, frühere Auktionatoren und Freunde des Verbandes. Ge­schickt hatte man zwischen die einzelnen Gänge des Menüs Pausen eingeplant, die nach Rauhuts Begrüßung dann Festredner Wolfgang Maassen nutzte, um zum einen im Zeitraffer an Präsidenten des BDB und deren Hauptleistungen in humorvoll-lockerer Weise zu erinnern, zum zweiten stellte dieser anschließend sein neues Buch vor, das mit dem Titel "50 Jahre Bundesverband Deutscher Briefmarkenver­steigerer. Ein weltweit einmaliger Verband" diesem Verband gewidmet ist.


Bildbeschreibung:

» Zurück zur übersicht
 « | | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
27.10.2018 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]
30.10.2018 Dorotheum-Auktion
[mehr]
02.11.2018
bis
03.11.2018
101. Lenz-Auktion
[mehr]
02.11.2018
bis
03.11.2018
63. Deider-Auktion
[mehr]
03.11.2018 35. Lippold-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
23.10.2018 Tausch und Plausch
12105 Berlin/Se­niorenfreizeitstätte ... [mehr]
24.10.2018 Tausch­­abend (Schwerpunkt: Ostblock, Afrika, Chi­na)
33378 Rheda-Wiedenbrück/Ho­henfelder ... [mehr]
24.10.2018 Tausch­treffen
53721 Siegburg/Res­taurant "KUBANA", ... [mehr]
24.10.2018 Vortrag
Dieter Michelson "Einliefern bei Auktionen - ... [mehr]
25.10.2018 Briefmarken-Tausch­­tag
42275 Wuppertal/Har­mannus-Obendiek-Haus ... [mehr]