69. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Erfolg mit "Götz-on-Tour"


01.01.2010 | ODERKIRCH Sieben Auktionen haben Jürgen und Olaf Götz in 2009 durchgeführt.


Ins­gesamt kamen genau 61 464 Lose unter den Hammer, wobei 21 459 davon auf den Bereich Sammlungen und Posten entfielen. Ein Highlight war sicherlich die „Götz-on-Tour-Auktion“ im letzten August, wo die Firma ihr Angebot in der Rheingoldhalle in Mannheim präsentierte. Bei dieser Verstei­gerung wurden über 90% des Angebots­wertes abgesetzt.
Auch die jüngste Auktion, die 329. vom 17. bis 19. November 2009, brachte wieder gu­te Ergebnisse. Los 1, ein Nachlass, kletterte von 5000 auf 9000 Euro, Los 20, eine Sammlung Deutsches Reich, von 3000 auf 8500 Euro oder Los 22, eine Kollektion Deut­sche Besetzungsausgaben, von 2000 auf 8600 Euro. Unter den Losnummern 102 bis 108 wurden Münzen angeboten. Mit ihnen wurden insgesamt 28 000 (17 500) Euro erzielt. Eine Sammlung Tschechei stieg von 12 000 auf 18 000 Euro.
Die nächste Götz-Auktion findet vom 26. bis 28. Januar 2010 statt. Der Katalog kann auch online bestellt werden.


» www.goetz-auktion.de

» Zurück zur übersicht
 « | | 60 | 61 | 62 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
01.09.2018 Sonderauktion Peter Zgonc
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
20.08.2018 Tauschabend und Information
63322 ... [mehr]
21.08.2018 Tausch und Plausch
12105 Berlin/Se­niorenfreizeitstätte ... [mehr]
21.08.2018 Vortrag
Henry Biebaß "Besondere Verwendungen von ... [mehr]
21.08.2018 Vortrag
Schinkel "Bezirkshandstempel - Die ... [mehr]
22.08.2018 Tausch­abend (Schwerpunkt: England/Common­wealth)
33378 Rheda-Wiedenbrück/Hohenfelder ... [mehr]