69. Jahrgang

Aktuelles von der Deutschen Briefmarken-Revue

Karl Marx und Jena


04.05.2018 | Viele Persönlichkeiten der Literatur, Wissenschaft und Philosophie sind eng mit der Stadt Jena verbunden. Doch wie steht es mit Karl Marx, einem der wichtigen deutschen Philosophen des 19. Jahrhunderts?


Er hatte niemals die Stadt Jena besucht und trotzdem besteht eine Verbindung zu ihr. Karl Marx verdankt der Universität Jena seinen Dok­tortitel. 1841 promovierte er an der philosophischen Fakultät "in absentia" ("in Abwesenheit des Kandidaten"). Dazu brauchte er nicht nach Jena zu kommen. Die Uni­versität Jena galt zu dieser Zeit als eine bürgerlich-freiheitlich gesinnte Hochschule, für die sich der junge Marx, damals Student in Berlin, entschied. Gewiss einer der Gründe, in Jena zu promovieren.

Das Original seiner Dissertation blieb bis heute verschollen, nur eine Kopie existiert. Dagegen konnte die Promotionsakte nach 1945 aus den Trümmern des durch den Bombenangriff zerstörten Universitätsarchivs geborgen werden. Aus Dankbarkeit für die Hilfe beim Neuaufbau der Friedrich-Schiller-Universität Jena und als Beweis der deutsch-sowjetischen Freundschaft beschloss der damalige Senat im Dezember 1946, die kompletten Promotionsunterlagen dem Marx-Engels-Lenin-Institut in Moskau zu übergeben, wo sie auch heute noch sind.

Auf dem Sonderumschlag der Jenaer Philatelisten e. V. ist eine Kopie der Promotionsurkunde abgebildet. Passend dazu wird am 5. Mai 2018 ein Sonderstempel abgeschlagen, der das Porträt des jungen Marx zeigt und darauf hinweist, dass er 1841 an der Universität Jena promovierte. An diesem Tag soll anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx an der Friedrich-Schiller-Universität Jena ein Symposium stattfinden. Am Stand der Jenaer Philatelisten e. V. kann der Erinnerungsbeleg erworben werden. Bestellungen sind auch möglich über Dr. Gerhard Döring, Rabenstieg 12, 07749 Jena, www.jenaerphilatelisten.de.


Bildbeschreibung:

» www.jenaerphilatelisten.de

» Zurück zur übersicht
 1 | 2 | 3 | 4 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
16.08.2018
bis
17.08.2018
Raritätenauktion PRAGA 2018
[mehr]
16.08.2018
bis
18.08.2018
100. Gert-Müller-Auktion
[mehr]
01.09.2018 Sonderauktion Peter Zgonc
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
16.08.2018 Tauschtag
42859 Remscheid/Bür­gerhaus Süd, ... [mehr]
17.08.2018 Sammlertreff für Briefmarken, Belege, Münzen und Ansichts­karten
53909 Zülpich/Franken Gymnasium, Keltenweg ... [mehr]
18.08.2018 Brief­marken­tausch
51105 Köln-Humboldt/Grem­berg/Evangelische ... [mehr]
18.08.2018 Sammlerbörse
10553 Berlin Ludwig-Loewe-Höfe, Wiebestr. ... [mehr]
18.08.2018 Treffen für Freunde und Sammler der Luft­post/Luft­fahrt-Phil­ate­lie
50668 Köln/Café-Raum in der Resi­denz am ... [mehr]