69. Jahrgang

Auktionsberichte

Große Herbstauktion zum 30-jährigen Geschäftsjubiläum bei Rauhut & Kruschel


25.08.2018 | MÜLHEIM/RUHR Seit 1988 führt Harald Rauhut Briefmarken-Auktionen in Mülheim an der Ruhr durch. In den vergangenen drei Jahrzehnten hat sich das Auktionshaus Rauhut & Kruschel zu einer bedeutenden Adresse für Philatelisten aus dem In- und Ausland entwickelt. Mit der bevorstehenden 186. Auktion, die am 14. und 15. September 2018 in Mülheim stattfinden wird, hält das Auktionshaus im Jahr des 30-jährigen Geschäftsbestehens erneut eine verheißungsvolles Angebot hochwertiger Philatelie und Postgeschichte mit mehr als 12 000 Losen (!) bereit. Von gesuchten Einzelmarken und wertvollen Belegen über attraktive Posten und Sammlungen bis hin zu der stets mit Spannung erwarteten „Nachlassabteilung“ dürfen sich die Sammler und Händler auf ein Spitzenprogramm mit zahlreichen Höhepunkten freuen. In der gewohnt mitreißenden Atmosphäre vor Ort im Auktionssaal sind packende Bietergefechte vorprogrammiert!


Raritäten und Sonderteile zum Genießen

Mehr als 940 Lose umfasst allein die "Raritäten-Abteilung", die direkt zu Beginn mit der Auflösung einer umfangreichen Sammlung höchst seltener portofreier Handschreiben-Umschläge kaiserlicher und königlicher Herkunft besticht. Die vorliegende Zusammenstellung von 48 Losen dieser ebenso attraktiven wie wertvollen Belege in hervorragender Qualität sucht wahrlich ihresgleichen. Gleiches gilt für die 265 Lose des Sammelgebietes Bergedorf, das nach der viel beachteten Versteigerung im Jahr 2011 weiteres exklusives Material aus der umfangreichen Sammlung von Prof. Dr. Hornhues umfasst. Darüber hinaus kommt die unter Plattierungsaspekten zusammengetragene Bergedorf-Sammlung des BPP-Prüfers René Simmermacher zum Ausruf. In Art und Aufbau einzigartig bietet sich dem Liebhaber eine einmalige Gelegenheit zum Erwerb diverser Raritäten.
Stark vertreten ist ferner das Sammelgebiet Bayern, das im Raritäten- und Einzellosteil ab Vorphilatelie bis ins 20. Jahrhundert mit zahlreichen Briefmarken, Stempeln und Belegen - darunter auch Postscheine, Quittungen, Reisescheine etc. - zu überzeugen weiß. Ein Höhepunkt in dieser Sektion ist die Auflösung einer Bayern-Mühlradstempel-Sammlung, die 800 Einzellose mit attraktiven Abschlägen geschlossener Mühlradstempel auf der ersten und zweiten Quadratausgabe präsentiert. Es handelt sich um das wohl umfangreichste Angebot dieser Art seit Jahren.

Im reichhaltigen Angebot Deutscher Kolonien und Auslandspostämter ist besonders die Auflösung der Sammlung "Kriegspost Deutsch-Ostafrika 1914-1918" von Prof. Dr. Hornhues hervorzuheben.

Neben den weiteren Positionen der Raritätenabteilung beeindrucken die weiteren Einzellose (Los 1000 bis 7537) mit einer gewohnt großen Bandbreite interessanter Briefmarken und Belege der Gebiete Altdeutschlands über das Deutsche Reich (inkl. Gebiete) bis zu den modernen Ausgaben der Bundesrepublik, darunter viele Spitzen und Seltenheiten in ausgesuchter Qualität.

Hochspannung garantiert! Nachlässe, Posten und Sammlungen

Das Angebot der Nachlassabteilung hat es wie gewohnt in sich. Die knapp 500 Lose der unberührten Münz- und Briefmarkennachlässe „gegen Gebot“ bieten beste Aussichten für leidenschaftliche Sammler und ehrgeizige Händler. Die weiteren Sammlungen und Posten (Los 8 498 bis 12 146) kommen mit mehr als 3 500 Positionen auf eine ebenfalls mehr als beachtliche Anzahl von Losen.

Das reizvolle Angebot ist erneut Garant für ein spannendes "Live-Erlebnis", wie es die Besucher der Auktionen von Rauhut & Kruschel seit Jahren gewohnt sind. Liebhaber temporeicher Versteigerungen mit intensiven Bieterwettstreiten kommen hier definitiv auf ihre Kosten. Auch dies ist ein Markenzeichen, das sich Harald Rauhut in den letzten 30 Jahren erarbeitet hat.

Die Kataloge zur Auktion sind ab sofort erhältlich sowie online unter www.rauhut-auktion.de und über Philasearch (www.philasearch.com) verfügbar.


» www.rauhut-auktion.de

» Zurück zur übersicht
 1 | 2 | 3 | 4 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
25.09.2018
bis
29.09.2018
367. Heinrich-Köhler-Auktion
[mehr]
29.09.2018 Therese-Weiser-Auktion
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
26.09.2018 Tausch­abend (Schwerpunkt: Nord-/Südamerika)
33378 Rheda-Wiedenbrück/Ho­henfelder ... [mehr]
26.09.2018 Tausch­treffen
53721 Siegburg/Res­taurant "KUBANA", ... [mehr]
27.09.2018 Briefmarken-Tausch­­tag
42275 Wuppertal/Har­mannus-Obendiek-Haus ... [mehr]
27.09.2018 Postgeschicht­lich-philatelistischer AK
42859 Remscheid/Bür­gerhaus Süd, ... [mehr]
29.09.2018 Ansichtskarten-, Brief­marken- und Münzbörse
03042 Cottbus/Messe, Vorparkstr. 5/15-22 Uhr[mehr]