70. Jahrgang

Auktionsberichte

104. Gert-Müller-Auktion: Seltener DR-Aufdruckfehler auf Ortsbrief


12.07.2019 | Die 104. internationale Gert-Müller-Auktion findet vom 16. bis 17. Au­gust 2019 im badischen Ettlingen statt. Holger Thull und sein Team ha­ben wieder ein vielfältiges Angebot aus seltenen Briefmarken, um­fang­reichen Sammlungen, ganzen Nachlässen sowie Gold- und Silber­münzen im Wert von mehreren Millionen Euro zusammengestellt.


Brief-Seltenheiten aus der Inflationszeit

Übersee enthält seltene Briefmarken und Briefe verschiedener Gebiete inklusive China, den Britischen Kolonien und Südamerika. Europa wartet mit klas­sischen Seltenheiten von Skan­di­navien, Frankreich einschließlich Ver­millon und Ile de France, Schweiz mit klassischen Raritäten wie Doppelgenf, mehreren Basler Tauben, 4 C. Waadt gestempelt in perfekter Erhaltung, seltensten Flug­post-Abarten und vielem anderen mehr auf.
Die deutschen Gebiete sind wie ge­wohnt sehr reichhaltig und hochwertig besetzt. Bei Bayern locken mehrere Schwarze Einser vom schön gestempelten Einzelstück bis zu einem postfrischen 4er-Block vom Bogenrand in Lu­xusqualität und auf zwei Briefen sowie zahlreiche Luxusbriefe der Kreu­zerzeit aus der Auslösung einer Spe­zialsamm­lung. Auch die anderen Alt­deutschen Staaten weisen seltene Aus­gaben auf. Das Deutsche Reich startet mit einem sehr guten Teil Brustschilde. Zu den Highlights gehören das Vineta-Pro­visorium auf Brief­stück und als Streif­band, mehrere gestempelte Not­hilfe­blocks und Briefsel­tenheiten der Infla­tionszeit. Dazu zählt eine sensationelle Mehrfach­fran­katur von vier Exem­pla­ren der 10 Mrd. auf 50 Mio. blaugrün im Walzendruck auf Ein­schreibe­brief der Reichsbank von "BRESLAU 30.11. 23." nach Chem­­nitz mit An­kunfts­stempel. Die ta­rif­gerechte Mehr­fach­­frankatur gehört in dieser Form zu den ganz großen Rari­täten der Infla­tions­zeit und geht mit 6000 Euro ins Ren­nen. Nur drei Be­le­ge sind von dem spektakulären Fehl­druck MiNr. 464 F, "Rdf" statt "Rpf" im Aufdruck, bekannt. Die Abart mit Zu­satzfrankatur auf Orts­brief wird mit 15 000 Euro ausgerufen.

Die Deutschen Kolonien enthalten viele seltene Brief­marken und Briefe, beispielsweise die rechts abgebildete Chi­na 50 Pf Hand­stempel auf Luxusbriefstück mit ideal aufgesetztem Einkreis-Stempel "TIENTSIN DEUTSCHE POST 27.1.01." (7000 Euro). Danzig begeistert mit
mehreren Serien des großen Innen­dienstes, Saar mit vielen Selten­hei­ten, dabei die Ur­druck­serie in postfrischen Eckrand-3er-Strei­fen mit Druckdaten (5500 Euro) und Sudetenland mit einer reichhaltigen Auswahl. Die Deut­schen Be­setzungs­aus­gaben Zweiter Welt­krieg enthalten u. a. den postfrischen Pan­jewa­gen, die Feldpost Zwei­ter Welt­krieg um­fasst seltene Inselpost­marken und au­ßergewöhnliche Briefe. Den Abschluss bilden Kriegs­postfälschun­gen des Zwei­ten Weltkrieges mit Rari­täten.

Umfangreich zeigt sich auch Nach­kriegs­deutschland, das vor allen viele seltene Abarten und Speziali­täten aufweist. Dabei sind ein starker Teil SBZ, DDR-Son­dermarkenheftchen spezialisiert oder seltenste Abarten der Bun­desrepublik.

Die große Abteilung mit Sammlungen und Nachlässen beinhaltet zahlreiche gehaltvolle Länder- und Spezialsamm­lungen. Beispielhaft erwähnt seien schö­ne Kollektionen des gesuchten Gebie­tes China zu sehr moderaten Start­prei­sen, eine Spezialsammlung Olden­burg mit vielen Seltenheiten (60 000 Euro), eine mit 1000 Euro bewusst niedrig aus­gerufene große postfrische Weltraum-Sammlung in 73 Bänden und umfangreiche Großposten in bis zu 50 Um­zugskartons. Großartige Kaufgelegen­heiten für Sammler und Händler, die sich persönlich vor Ort da­von überzeugen sollten.

Die Auktionskataloge werden kostenlos verschickt.


Bildbeschreibung: Startet mit 15 000 Euro: Fehldruck Deutsches Reich MiNr. 464 F mit Zu­satzfrankatur aus der selben Serie auf Ortsbrief.

» www.gert-mueller-auktion.de

» Zurück zur übersicht
 1 | 2 | 3 | 4 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
14.12.2019 2. ERIVAN-Auktion Altdeutschland
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
12.12.2019 Phila-Stamm­tisch, Vortrag
42859 Remscheid/Bür­gerhaus Süd, ... [mehr]
12.12.2019 Sammlertref­f, Tauschtag
59872 Meschede/Gaststätte "Kotthoff's ... [mehr]
13.12.2019 Jugend-Tausch­tag
21698 Harsefeld/Friedrich-Huth-Bücherei, Am ... [mehr]
13.12.2019 Vereinsabend
82110 Germering/Stadthalle, III. Stock ... [mehr]
13.12.2019 Vereins­tref­fen
51702 Bergneustadt/Gemeindezentrum der ... [mehr]