69. Jahrgang

Auktionsberichte

Neue einheitliche Benachrichtigungskarten


16.04.2010 | BONN "Die Deutsche Post ersetzt sämtliche Benachrichtigungskarten für die Brief- und Paketzustellungen suk­zessive durch zwei neue Varianten: Mit der Basiskarte werden die Kunden bei allen gängigen Sendungsarten darüber informiert, dass ihnen Standardbriefe, Einschreiben, Päckchen, DHL-Pakete oder nationale Nachnahmesendungen nicht zugestellt werden konnten. Eine Spezialkarte wird bei selteneren Pro­duk­ten und Services wie Alters- und Identitätsprüfung, PostIdent oder Nach­nahme international eingesetzt", ist im neuen Vereinsreport des Brief­markensammlervereins Dietzenbach zu lesen.


"Die neuen Benachrichtigungskarten wurden in einem Pilotversuch in den Zustellregionen Bonn, Köln und Her­ford bereits erfolgreich getestet. Die neuen Karten kommen nun bundes­weit zum Einsatz und werden bis Ende April 2010 die bisherigen orangeroten, blauen und grünen Karten ersetzen. Wer zu R-, Rückschein- und Nach­nahme-Belegen auch die Benachrich­tigungskarten sammelt und die bisherigen Karten noch nicht besitzt, sollte sie möglichst umgehend beschaffen. Viel­leicht hilft ein netter Zusteller und rettet einige alte Karten vor dem Pa­pier­korb."


» Zurück zur übersicht
 « | | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | | » 

Auktionskalender

DatumAuktion
01.09.2018 Sonderauktion Peter Zgonc
[mehr]



Veranstaltungskalender

DatumVeranstaltung
21.08.2018 Tausch und Plausch
12105 Berlin/Se­niorenfreizeitstätte ... [mehr]
21.08.2018 Vortrag
Henry Biebaß "Besondere Verwendungen von ... [mehr]
21.08.2018 Vortrag
Schinkel "Bezirkshandstempel - Die ... [mehr]
22.08.2018 Tausch­abend (Schwerpunkt: England/Common­wealth)
33378 Rheda-Wiedenbrück/Hohenfelder ... [mehr]
22.08.2018 Tausch­treffen
53721 Siegburg/Res­taurant "KUBANA", ... [mehr]